DAX-0,60 % EUR/USD-0,46 % Gold-0,06 % Öl (Brent)0,00 %

AgraFlora Organics verkauft bis zu 100.000 Kilogramm Cannabis-Trockenblüten an ICC International Cannabis Corp.

Nachrichtenquelle: IRW Press
22.05.2019, 09:39  |  772   |   |   

AgraFlora Organics verkauft bis zu 100.000 Kilogramm Cannabis-Trockenblüten an ICC International Cannabis Corp.

 

Vancouver, British Columbia / 22. Mai 2019 AgraFlora Organics International Inc. („AgraFlora“ oder das „Unternehmen“) (CSE: AGRA) (Frankfurt: PU31) (OTCPK: PUFXF), ein wachstumsorientiertes, diversifiziertes und international tätiges Cannabisunternehmen, freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Gewerbeschutzrechts- und Abnahmevereinbarung über fünf Jahre mit ICC International Cannabis Corp. („ICC“) (CSE: WRLD.U) (Frankfurt: 8K51) (OTCPK: WLDCF) unterzeichnet hat. Gemäß dieser Vereinbarung wird AgraFlora in den nächsten fünf Jahren bis zu 100.000 kg getrocknete Cannabisblüten in Premium-Qualität, die im Gewächshauskomplex Delta gezüchtet wurden, an ICC verkaufen, vorausgesetzt, das Unternehmen erhält von Health Canada die entsprechenden Anbau- und Vertriebslizenzen. Es ist dies die zweite wichtige Liefervereinbarung, die mit AgraFlora ausgehandelt wurde. Die erste Vereinbarung mit einem Liefervolumen von jährlich bis zu 25.000 kg getrockneten Cannabisblüten in Premium-Qualität wurde mit Namaste Technologies Inc. abgeschlossen und am 13. Dezember 2018 bekannt gegeben.

 

„Diese bedeutende Liefervereinbarung mit ICC ist für unser Unternehmen ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zum Cannabisproduzenten und lässt bereits die enorme Größe und das Format unseres lizenzierten Anbaubetriebs in Delta, BC erkennen“, meint Brandon Boddy, Chairman und Chief Executive Officer von AgraFlora Organics International Ltd. „Wir sind zuversichtlich, dass die laufende Nachrüstung des Gewächshauskomplexes Delta und die daran anschließende Lizenzvergabe durch Health Canada uns in die Lage versetzen werden, den Firmen ICC und Namaste Technologies die erforderliche Sicherheit bei der Lieferung von Cannabis in Premium-Qualität gewährleisten zu können. Gleichzeitig können wir dadurch auch unsere internationalen Strategien zum beiderseitigen Vorteil forcieren. Ich kann den Marktteilnehmern versichern, dass wir in Zukunft weitere Handelsvereinbarungen abschließen werden, um die operative Sicherheit und einen langfristig hohen Cashflow sicherzustellen.“

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni