DAX+0,17 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,36 % Öl (Brent)-0,69 %

Das verfluchte Spiel mit Marokko

Anzeige
22.05.2019, 13:40  |  421   |   

Früher setzten die Spanier massenweise von Málaga, Algeciras oder Cádiz mit der Autofähre rüber nach Marokko und kauften in den spanischen Exklaven Ceuta und Melilla zu Traumpreisen Zigaretten, Sprit, Alkohol und Kleider ein. Die Küstenstädte, die zusammen noch nicht mal auf 200.000 Einwohner kommen, sind Freihandelszonen. Sie liegen direkt gegenüber von Andalusien und sind seit

Der Beitrag Das verfluchte Spiel mit Marokko erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Stefanie Claudia Müller.

Mehr zum Thema
FreihandelMarokko


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni