DAX-0,60 % EUR/USD-0,12 % Gold-0,06 % Öl (Brent)0,00 %

DAX dreht im Short-Bereich nach unten ab!

22.05.2019, 15:10  |  527   |   |   

Wichtig ist, dass der DAX in der laufenden Woche wieder unter 12.100 Punkte fällt. Unter 12.100 Punkten sollte sich die Abwärtsdynamik weiter verstärken.

Die nächste Unterstützung unter 12.100 Punkten befindet sich bei 12.000 Punkten. Danach sollten noch die Gaps um 11.780 und 11.530 Punkte geschlossen werden.

DAX mit festem Hebel folgen [Anzeige]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Anzeige ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com.

Fazit: DAX könnte Aufwärtskorrektur mit dem heutigen Tageshoch beendet haben. Unter 12.100 Punkten wird der DAX mit fallenden Kursen bis zunächst 11.950 und 11.800 Punkte erwartet.

Aktuelle DAX-Lage

DAX im Short-Modus.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni