DAX0,00 % EUR/USD+0,09 % Gold+0,17 % Öl (Brent)-1,71 %

Bougainville Ventures Inc. unterzeichnet verbindliche Vereinbarung mit einem Hanfproduzenten aus Oregon

Nachrichtenquelle: IRW Press
23.05.2019, 09:26  |  676   |   |   

Bougainville Ventures Inc. unterzeichnet verbindliche Vereinbarung mit einem Hanfproduzenten aus Oregon

 

BOUGAINVILLE VENTURES INC. (Bougainville oder das Unternehmen) (CSE: BOG) (8BV-FF: Börse Frankfurt) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen im Nachgang zu einer Absichtserklärung mit Worm Castings Farms Inc. (Worm Castings”), die in der Pressemitteilung des Unternehmens vom 29. Oktober 2018 gemeldet wurde, eine verbindliche Vereinbarung über den Abschluss des Erwerbs von Worm Castings unterzeichnet hat (die Worm-Castings-Transaktion”). Worm Castings ist Alleineigentümer einer Hanfproduktion im US-Bundesstaat Oregon und Inhaber einer Verarbeitungslizenz, die von der aufsichtsrechtlichen Genehmigungsbehörde des Bundesstaats Oregon ausgestellt wurde; die Gegenleistung umfasst insgesamt 10 Millionen Stammaktien von Bougainville zu einem angenommenen Preis von CAD $ 0,12 pro Aktie und eine Barzahlung von USD 350.000.

 

BEDINGUNGEN DER TRANSAKTION

 

Gemäß den Bestimmungen der Worm-Castings-Transaktion  bietet Bougainville eine Gegenleistung von insgesamt 10 Millionen Stammaktien von Bougainville  zu einem angenommenen Preis von CAD $ 0,12 und eine Barzahlung von USD 350.000 für eine Beteiligung von 70 % am Gewinn von Worm Castings.

 

Vorbehaltlich des Abschlusses der Worm-Castings-Transaktion  wird das Board of Directors von Bougainville das Unternehmen autorisieren, die ausstehende Abschlusszahlung in Höhe von USD 120.000 an Worm Castings zu leisten; damit ist die Vorauszahlung von USD 350.000 geleistet und die Verpflichtung von Bougainville gemäß der Worm-Castings-Transaktion erfüllt. Bougainville plant eine Investition von bis zu USD 1.000.000 zwecks Erweiterung der landwirtschaftlichen Kapazität, der damit verbundenen Infrastruktur und des Betriebskapitals von Worm Castings. Bougainville hat sich die Dienste der Gründer von Worm Castings für einen Zeitraum von mindestens fünf Jahren zur Unterstützung der beabsichtigten Expansion der Geschäftstätigkeit in Oregon und in den übrigen Vereinigten Staaten gesichert.

 

Andy Jagpal, der President und CEO, merkte dazu an:

 

Dieser Erwerb von Worm Castings hilft uns bei der Umsetzung unserer Strategie, große Mengen an hochwertigen CBD-Extrakten anzubieten. Mit der Worm-Castings-Transaktion erwirbt Bougainville einen vertikal integrierten, zugelassenen Produzenten. Neben dem Vorteil, dass industrieller Hanf aus einer Anbaufläche von 10 Acres (ca. 4 ha) zur Verarbeitung bereitsteht, besitzt Worm Castings auch hochwertige geklonte, feminisierte Hanfpflanzen mit 10-15 % CBD und 0,3 % THC, was einen maximierten CBD-Ölgehalt jeder Pflanze zur Folge hat.  

Seite 1 von 3


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel