DAX-0,21 % EUR/USD+0,46 % Gold+0,45 % Öl (Brent)-0,42 %

TAG Heuer Feiert Den 50. Geburtstag Der Legendären Monaco Mit Einem Grossen Event In Der Gleichnamigen Stadt

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
27.05.2019, 01:19  |  720   |   |   

- TAG Heuer startete mit den Feierlichkeiten zum 50. Geburtstag der Monaco beim Monaco Formula 1 Grand Prix, der legendären Veranstaltung, nach der die Uhr im Jahr 1969 benannt wurde.

- TAG Heuer stellte das erste von fünf neuen Sammlerstücken vor, die von der originalen Monaco inspiriert sind. Diese fünf neuen Kreationen werden alle im Laufe des Jahres 2019 präsentiert.

- Die Gäste durften an einigen der exklusivsten und aufregendsten Events in Monaco teilnehmen, darunter auch eine Party am Samstagabend auf der TAG Heuer Yacht, deren Gastgeber Patrick Dempsey und Bella Hadid waren.

MONACO, 26. Mai 2019 /PRNewswire/ -- Wegen des legendären Monaco Formula 1 Grand Prix waren dieses Wochenende alle Augen auf den Felsen von Monaco gerichtet – und auf den ikonischen TAG Heuer Zeitmesser, der im Fürstentum seinen 50. Geburtstag feierte.

Rising star of the Aston Martin Red Bull Racing Team Max Verstappen kicks off the Monaco Grand Prix weekend by delivering the first of five new Monaco collector timepieces, 1969-1979 Limited Edition by helicopter to celebrate the 50th anniversary of the iconic watch.

Diesem Meilenstein zu Ehren wurde verkündet, dass im Laufe des Jahres nach und nach fünf Kreationen vorgestellt werden, die von den verschiedenen Dekaden von 1969 bis 2019 inspiriert sind und eine Hommage an das zeitlose Design, an die stetige Innovation und an eine Stilikone, die nun moderner ist denn je, darstellen.

Durch ihr kühnes, ikonisches Design wurde sie sofort unverwechselbar. Das Design der Monaco war in jeder Hinsicht radikal, sowohl in Sachen Design als auch Technologie war sie eine Pionierin unter den Uhren. Die TAG Heuer Monaco war nicht nur die allererste wasserdichte quadratische Uhr, sie war auch die erste mit einem automatischen Chronographenwerk.

Seit ihrem Debüt bestand zwischen der Monaco und dem Monaco Formula 1 Grand Prix, für den TAG Heuer seit 2011 offizieller Uhrenpartner ist, eine starke Verbindung – die Kollektion der TAG Heuer Monaco erhielt im Jahr 1969 ihren Namen vom glamourösesten Grand Prix der Formel-1-Saison. Kein anderer Ort wäre passender gewesen, um den 50. Geburtstag des ikonischen Zeitmessers zu feiern.

Am für Monaco bedeutendsten Wochenende des Jahres präsentierte TAG Heuer die erste limitierte Auflage der Monaco in der schönen Key Largo Villa im Beisein von Stéphane Bianchi, dem Präsident der LVMH Uhrendivision und CEO von TAG Heuer sowie von Frédéric Arnault, dem Chef Strategie und Digital Officer. Sie wurden begleitet vom Shootingstar des Aston Martin Red Bull Racing Team Max Verstappen sowie von Patrick Dempsey, Bella Hadid, Winnie Harlow, Kai Lenny und ausgewählten Gästen aus aller Welt.

Seite 1 von 5


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel