DAX-0,64 % EUR/USD+0,18 % Gold+1,12 % Öl (Brent)-2,68 %

Treffpunkt der Religionen Christlich-meditatives Pilgern am Kapellenweg im Großarltal in Salzburg

Nachrichtenquelle: Pressetext (PM)
04.06.2019, 09:10  |  448   |   |   

Hüttschlag, Nationalpark Hohe Tauern, Salzburg (pts011/04.06.2019/09:10) - Der Nationalpark Hohe Tauern ist bekannt für seine Natur. Weniger bekannt ist die Tatsache, dass durch das Großarltal auch ein bekannter Pilgerweg führt. Pilgern ist heute nicht mehr ausschließlich christlich geprägt, sondern ein Treffpunkt der Religionen und Konfessionen. In Hüttschlag hat sich das 4Sterne Hotel Hüttenwirt auf diese Pilger spezialisiert und bietet eine geführte Kapellenwanderung von der hauseigenen Marienkapelle zu den schönsten Gebetshäusern entlang des Pilgerweges des Großarltales an. "Unsere Marienkapelle aus dem letzten Jahrhundert wird für alle Arten von christlichen Feiern genutzt und bietet Platz für bis zu 30 Personen. Bei uns wurden schon Taufen, Firmungen und Hochzeiten gefeiert. Vor unserer Kapellenwanderung wird in dieser einzigartigen Hotelkapelle meditiert und gebetet", so Hotelchefin Anna Toferer. Wer Ruhe und Rückzug mitten in den Salzburger Bergen sucht, der sollte sich in diesem Frühjahr oder Sommer eine Pilger- und Meditationsauszeit gönnen. https://www.huettenwirt.com/portfolio-item/natur-und-glaube

Hotelier wandert mit seinen Gästen persönlich von Kapelle zu Kapelle

"Wir sind eine christlich geprägte Familie und daher ist es uns ein persönliches Anliegen, mit unseren Gästen diesen schönen Pilgerweg zu gehen, auch wenn viele unserer Hotelgäste konfessionslos oder anderen Religionen angehören - der Weg ist auch eine persönliche Einkehr und dient der Meditation. Dabei ist unsere Kapelle am Morgen immer der Ausgangspunkt für diese körperliche als auch seelische Auszeit. Viele nutzen auch unserer Meditationswiese genau hinter dem Haus, um sich bei Morgengrauen oder bei Sonnenuntergang ganz im eigenen Ich zu versenken und einfach mal abzuschalten", so Hotelier Toferer.

Hotel Hüttenwirt im Verband christlicher Hotels Österreich

Besonders stolz ist man in Hüttschlag, dass der Hüttenwirt auch in den Verband christlicher Hotels in Österreich aufgenommen wurde und daher auch weiterempfohlen wird. "In den kommenden Monaten haben wir viele christliche Vereine und Gesellschaften bei uns zu Gast, die das Hotel auch als Seminarzentrum für Aus- und Weiterbildungen nutzen", so Anna Toferer.

Das 4Stern Hotel in Hüttschlag im Nationalpark Hohe Tauern bietet viele Urlaubsmöglichkeiten:
* Pilgerreisen und Einkehrtage
* Meditations- und Auszeiturlaub
* Taufe, Firmung, Hochzeiten, Silberhochzeit, goldene Hochzeit und christliche Feiern
* Summercamps und Outdoor-Erlebnisse
* Seminare und Tagungen
* Kindergruppen, Jugendgruppen und Familiengruppen
* Wanderurlaub, Wellness, Action
* Regenerationsurlaub bei Rekonvaleszenz und Burnout

Der Hüttenwirt bietet viele einzigartige Besonderheiten:
* mitten im Nationalpark Hohe Tauern
* perfekte Infrastruktur für Bergsteiger und Wanderer
* eigene Kapelle für Gebet und Meditation im Hotel
* Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit
* regionale Produkte in der Küche
* besondere geistliche Angebote (Meditation, Yoga, Gebetrunden, Pilgerwanderung, etc.)
* individuelle Betreuung durch Hotelierfamilie
* besondere Zirben-Zimmer, die gegen Schlafstörung und Bluthochdruck wirken
* Picknick- und Meditationswiese direkt hinter dem Haus mit herrlichem Bergblick
* jeden Sonntag Picknick-Korb für Hausgäste

Hotelchefin Anna Toferer: "Gerne pilgern und begleiten wir unsere Gäste entlang des wunderschönen Kapellenweges im Großarltal, mit über 30 Kapellen. Bitte fragen Sie bei uns an. Wir machen Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot." E-Mail: info@huettenwirt.com

**** HOTEL HÜTTENWIRT im Nationalpark Hohe Tauern Salzburg
Am Dorfplatz 20
A-5612 Hüttschlag
Tel.: +43 6417 606 oder +43 6417 606
E-Mail: info@huettenwirt.com
Web: https://www.huettenwirt.com

(Ende)

Aussender: Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: +43 699 133 20 234
E-Mail: pressetherapeut@pressetherapeut.com
Website: www.pressetherapeut.com

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20190604011 ]



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel