checkAd

ROUNDUP/ US-Notenbank Wirtschaftswachstum verstärkt sich etwas

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
05.06.2019, 21:03  |  398   |   |   

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die US-Wirtschaftswachstum hat sich nach Einschätzung der US-Notenbank Fed zuletzt etwas verstärkt. Insgesamt habe die wirtschaftliche Aktivität mit einem "insgesamt gemäßigtem" Tempo zugelegt, teilte die Fed in ihrem am Mittwoch veröffentlichten Konjunkturbericht Beige Book mit. Dies ist eine leichte Verbesserung zur Bewertung im Vormonat. Damals wurde von einem "leichten bis moderatem" Tempo gesprochen. Der Ausblick sei "solide positiv" aber insgesamt "moderat".

Nahezu alle Distrikte hätten über ein gewisses Wachstum berichtet. In einigen Bereichen sei es zu einer moderaten Beschleunigung der Aktivität gekommen. Dies deutet darauf hin, dass die Wirtschaft den wirtschaftlichen Gegenwind gut verkraftet hat. Belastungsfaktoren sind die Handelskonflikte und die mangelnde Verfügbarkeit von Arbeitskräften.

Die Lage in der Industrie sei überwiegend positiv. Einige Regionen hätten jedoch auf die gewachsene Unsicherheit durch die Zölle verwiesen, die zu einer Verschiebung von Investitionen geführt habe. Die meisten Distrikten sehen ein gemäßigtes bis moderates Wachstum bei Arbeitsplätzen und Löhnen. Der Lohndruck sei aber relativ verhalten geblieben.

Die US-Notenbank Fed wurde zuletzt mit wachsenden Zinssenkungserwartungen konfrontiert. So wird an den Finanzmärkten auf bis zu drei Senkungen in diesem Jahr spekuliert. Experten verweisen auf die Handelskonflikte der USA mit China und Mexiko. Dies belaste auch die Konjunktur. Am Dienstag stieß US-Notenbankchef Jerome Powell die Tür für Zinssenkungen zumindest nicht zu. Man werde die wirtschaftlichen Auswirkungen genau beobachten und "wie immer" entsprechend handeln, um das Wachstum aufrecht zu halten.

Das Beige Book beruht auf einer Umfrage unter Unternehmensvertretern. Zudem werden auch Ökonomen, Marktexperten und andere Geschäftskontakte befragt. Es wurden Daten berücksichtigt, die bis zum 24. Mai eingegangen waren./jsl/he





0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

ROUNDUP/ US-Notenbank Wirtschaftswachstum verstärkt sich etwas Die US-Wirtschaftswachstum hat sich nach Einschätzung der US-Notenbank Fed zuletzt etwas verstärkt. Insgesamt habe die wirtschaftliche Aktivität mit einem "insgesamt gemäßigtem" Tempo zugelegt, teilte die Fed in ihrem am Mittwoch veröffentlichten …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

DatumTitel
09:53 UhrRaus aus dem Land, wo die Eiferer glühn
Tichys Einblick | Kommentare
09:53 UhrNawalny-Team: Internetriesen entfernen App zum Protestwahl-Verfahren
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
09:50 UhrLondon streicht EU-Vorschriften: Rückkehr von Pfund und Unze nahe
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
09:38 UhrGewerkschaftsstudie: 12 Euro Mindestlohn hilft vor allem Frauen
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
09:37 UhrWirtschaft: DAX startet freundlich - "Hexensabbat" im Blick
Redaktion dts | Weitere Nachrichten
09:04 UhrPolitbarometer: SPD auch in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin vorn
Redaktion dts | Weitere Nachrichten
08:31 UhrBei Illner sinniert man: Was wenn „Diktaturen und Autokratien“ Klimaschutz besser können?
Tichys Einblick | Kommentare
08:29 UhrGroßbritannien: Einzelhandel verliert erneut Umsätze
dpa-AFX | Weitere Nachrichten
08:22 UhrWirtschaft: Verarbeitendes Gewerbe legt weiter zu
Redaktion dts | Weitere Nachrichten
07:50 UhrNach möglichen Kochsalz-Injektionen Entschädigung für Betroffene
dpa-AFX | Weitere Nachrichten