DAX+0,25 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,08 % Öl (Brent)-0,32 %

TransCanna meldet Abschluss von vermittelter Privatplatzierung von Einheiten im Wert von 10 Mio. C$

Nachrichtenquelle: IRW Press
07.06.2019, 15:04  |  1581   |   |   

Vancouver (British Columbia), 7. Juni 2019. TransCanna Holdings Inc. (CSE: TCAN, XETR: TH8) („TransCanna“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es seine bereits zuvor gemeldete vermittelte Privatplatzierung von Einheiten abgeschlossen und dabei Bruttoeinnahmen in Höhe von insgesamt 10.001.750 kanadischen Dollar erzielt hat.

 

Insgesamt wurden 2.000.350 Einheiten des Unternehmens (die „Einheiten“) zu einem Preis von 5,00 kanadischen Dollar pro Einheit verkauft (das „Angebot“).  Das Angebot wurde von einem Vermittlerkonsortium unter der gemeinsamen Leitung von Haywood Securities Inc., Canaccord Genuity Corp. und PI Financial Corp. (zusammen die „Vermittler“) abgewickelt.

 

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie des Unternehmens (eine „Aktie“) und einem halben Warrant auf den Kauf einer Stammaktie (jeder ganze Warrant ein „Warrant“). Jeder Warrant berechtigt seinen Inhaber, bis 7. Juni 2022 eine zusätzliche Aktie zu einem Preis von 6,00 Dollar zu erwerben. Die Warrants unterliegen einer Fälligkeitsklausel, die ihre Ausübung innerhalb von 30 Tagen nach der Benachrichtigung des Unternehmens erfordern würde, falls der Schlusskurs der Aktien über einen Zeitraum von 20 aufeinanderfolgenden Handelstagen 10,00 Dollar oder mehr beträgt.

 

Die Warrants werden im Rahmen eines Warrant-Vertrags vom 7. Juni 2019 zwischen dem Unternehmen und seinem Warrant-Vermittler Odyssey Trust Company emittiert. Eine Kopie des Warrant-Vertrags steht im Profil des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com zur Verfügung. Das Unternehmen hat sich verpflichtet, eine Notierung der Warrants an der CSE anzustreben, sobald alle anwendbaren Weiterverkaufsbeschränkungen erloschen sind, vorbehaltlich der Erteilung einer Börsenzulassung.

 

Eine Provision in Höhe von 7,0 Prozent der Bruttoeinnahmen aus dem Angebot wurde durch die Zahlung von 700.122,50 Dollar in bar sowie einer Unternehmensfinanzierungsgebühr in Höhe von 150.000 Dollar zuzüglich anwendbarer Steuern bezahlt.  Darüber hinaus erhielten die Vermittler insgesamt 140.024 übertragbare Vergütungsoptionen auf den Erwerb von bis zu 140.024 Aktien zu einem Preis von 5,00 Dollar pro Aktie bis 7. Juni 2022.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
09:20 Uhr
Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni