DAX-0,83 % EUR/USD+0,15 % Gold+1,20 % Öl (Brent)-1,18 %

CellCube unterzeichnet mit Immersa einen Vertrag für seine Energiespeichersysteme der 4. Generation im Wert von 6 Millionen US-Dollar

Nachrichtenquelle: IRW Press
13.06.2019, 18:18  |  520   |   |   

13. Juni 2019 - Toronto, Ontario - CELLCUBE ENERGY STORAGE SYSTEMS INC. („CellCube“ oder das „Unternehmen“) (CSE CUBE) (OTCQB CECBF) (Frankfurt 01X, WKN A2JMGP) freut sich, bekannt zu geben, dass CellCube mit Immersa Ltd. einen gewerblichen Rahmenvertrag unterzeichnet hat, mit dem sich Immersa Produktionskapazitäten und Installationsdienstleistungen für die kürzlich veröffentlichte neue Generation des Vanadium-Redox-Flow-Batteriesystems von CellCube sichert. Der endgültige Vertrag wurde am 12. Juni 2019 unterzeichnet und hat einen Wert von 6 Millionen US-Dollar; der voraussichtliche Lieferzeitraum beträgt maximal 24 Monate. Dieser Vertrag sieht spezielle Preisbedingungen, Lieferbedingungen und ein Electrolyte-as

/span> Immersa vor.

 

Die steigende Marktnachfrage nach langlebigen Energiespeichern - entweder als Einzelinstallation oder in Kombination mit Solaranlagen - hat zu einer großen Pipeline von Projekten im Vereinigten Königreich (UK) geführt. Wir freuen uns sehr, dass wir uns von CellCube die Produktionskapazitäten für unsere große Netzwerk-MW-Projektpipeline sichern konnten“, meint Robert Miles, CEO und Director von Immersa Ltd., und fügt hinzu: „Die Kombination eines erstklassigen Leistungsprodukts mit vorhersehbaren Preis- und Lieferbedingungen ist für unsere Finanzpartner und Kunden von entscheidender Bedeutung. Dies ermöglicht es Immersa, nicht nur Dienstleistungen zu attraktiven Preisen anzubieten, sondern auch mehrere Projekte gleichzeitig zu realisieren. Das Ziel vieler unserer Kunden besteht darin, die konventionelle Stromerzeugung zu ersetzen und Netzausfälle durch grüne Energie zu decken und dabei die CO2-Emissionen deutlich und schnellstmöglich zu senken.“

 

Nach der Unterzeichnung der Vertriebsvereinbarung zu Beginn des Jahres (siehe Pressemeldung vom 31. Januar 2019) und der Zusammenarbeit mit Immersa und HICC Energy an einem großen Energiespeicherprojekt haben wir den nächsten wichtigen Schritt getan, um unser preisgekröntes CellCube-System für die Lieferung nach Großbritannien vorzubereiten“, sagt Alexander Schoenfeldt, MD und COO von Enerox, einer Tochtergesellschaft von CellCube. „Die Kunden erkennen die Notwendigkeit von sauberen, sicheren und umweltfreundlichen Energiespeichern, insbesondere für stationäre langlebige Systeme und für Fälle, wo mehrere Zyklen pro Tag erforderlich sind. CellCube bietet die zuverlässigste und leistungsstärkste Alternative zu Lithium.“

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
12.07.19