DAX-0,03 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,04 % Öl (Brent)0,00 %

Umsturz in Görlitz

Anzeige
16.06.2019, 19:17  |  365   |   

Es war nachts um 3.30 Uhr, als der SED-Chef von Görlitz aus dem Bett geklingelt wurde. Am Telefon war die Dresdner Bezirksleitung. „Bestimmte Kräfte aus Berlin“, so wurde er gewarnt, würden versuchen, in den Görlitzer Betrieben Unruhe zu stiften. Es sei zu befürchten, dass „Westberliner Agenten“ mit „Arbeiterzügen“ kämen und zu Streiks aufriefen. Der Parteichef

Der Beitrag Umsturz in Görlitz erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Hubertus Knabe.

Mehr zum Thema
Berlin


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel