Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,14 % EUR/USD+0,50 % Gold+0,36 % Öl (Brent)+0,80 %

Videoausblick Wichtigste Wochen des Jahres!

Gastautor: Markus Fugmann
17.06.2019, 07:44  |  1194   |   |   

Viele Analysten sprechen von den zwei wichtigsten Wochen des Jahres für die Märkte, die nun anstehen: erstens vor allem wegen der Fed (Entscheidung am Mittwoch), und zweitens wegen des G-20-Gipfels (Ende des Monats in Japan). Die alles entscheidende Frage dürfte sein, ob die Fed wieder auf das Quengeln der Märkte reagiert - wie zuletzt mit der Absage weiterer Zinsanhebungen und dem Ende der Bilanzreduzierung. Dabei sollte man nicht vergessen, dass vor allem die Aktienmärkte glaubten, in einem "goldilock-Szenario" zu sein und die schwächer werdenden US-Konjunkturdaten völlig ignorierten, nun aber offenkundig den Untergang der US-Wirtschaft erwarten, weswegen die Fed nun in rascher Folge die Zinsen senken müsse. Die Fed aber sieht die US-Konjunktur wohl weniger pessimistisch..

Das Video "Wichtigste Wochen des Jahres!" sehen Sie hier..

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienKonjunkturKonjunkturdatenMärkteZinsen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel