DAX+0,26 % EUR/USD-0,04 % Gold-1,41 % Öl (Brent)0,00 %

Globale Autobranche steht unter Strom: „E-Autos wandeln sich von der Nische zum Mainstream“

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
17.06.2019, 11:12  |  775   |   |   
Das Thema E-Mobilität elektrisiert Investoren und Autobauer. Aktuell investiert Volkswagen fast eine Milliarde Euro, um Batteriezellen für Elektrofahrzeuge in Salzgitter herzustellen. Zu den Anlagechancen dieser Zukunftstechnologie befragten wir Aanand Venkatramanan vom Londoner Asset Manager LGIM.DAS INVESTMENT: Der deutsche Autobauer Volkswagen plant, in den nächsten fünf Jahren eine eigene Batteriezellfabrik für Elektrofahrzeuge aufzubauen. Ist die VW-Aktie damit ein Kandidat für den LGIM-Fonds, dessen zugrunde liegender Solactive Battery Value-Chain Index die Performance globaler Unternehmen abbildet, die Energiespeichertechnologien entwickeln?
Aanand Venkatramanan: Die Volkswagen-Aktie ist nicht in unserem Batterie Value Chain-Fonds enthalten und wird dort...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel