DAX+1,94 % EUR/USD-0,06 % Gold+0,21 % Öl (Brent)+1,35 %

USD/JPY Greenback wendet knockout (vorerst) ab

17.06.2019, 13:46  |  447   |   |   

Der US-Dollar geriet zuletzt an den Devisenmärkten unter Druck; so auch gegen den Japanischen Yen. Mittlerweile konnte er sich ein wenig stabilisieren. Wie könnte es hier nun weitergehen?

Rückblick. In unserer letzten Kommentierung vom 29.05. hieß es bereits u.a. „[…] Es gilt unverändert, die beiden Marken 110 JPY auf der Oberseite und 109 JPY auf der Unterseite im Auge zu behalten. Ein Rutsch unter die 109 JPY könnte den Greenback weiter in die Defensive bringen und Kursziele bei 108 und 107 JPY ermöglichen. Oberhalb von 110 JPY könnte es hingegen in Richtung 110,7 JPY weitergehen…“

Der US-Dollar entschied sich zuletzt für das bärische Szenario und durchbrach die 109 JPY und nahm daraufhin Fahrt in Richtung 108,0 JPY auf. Kurzzeitig tauchte er sogar unter diese Marke und drohte damit, in Richtung 107,0 JPY abzugleiten. Ganz so schlimm kam es dann aber nicht, denn die Zinsphantasie der Marktteilnehmer bekam zuletzt einen ordentlichen Dämpfer verpasst. Bereits am vergangenen Mittwoch (12.06.) wurden die US-Verbraucherpreise unterhalb der Erwartungen veröffentlicht und am vergangenen Freitag schlugen robuste US-Konjunkturdaten in die gleiche Kerbe. Mit anderen Worten: Der US-Dollar hat aktuell wieder etwas Auftrieb. Das zeigt sich auch bei USD/JPY, wo es dem US-Dollar zuletzt gelang, die 108 JPY wieder zurückzuerobern. Ein Befreiungsschlag ist das sicherlich noch nicht. Von einem solchen könnte man sprechen, sollte es dem Greenback gelingen, die 109 JPY zu knacken. Wichtige Impulse erwarten wir uns von der US-Leitzinsentscheidung am Mittwoch (19.06.)
 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Index- und Devisentrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
USD/JPY


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
19.04.19