DAX-2,80 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,05 % Öl (Brent)-3,74 %

Providence -United States: Ein unsicheres Investment?

Nachrichtenquelle: Aktiennews.ch
18.06.2019, 23:17  |  218   |   |   

An der Börse notiert Providence -United States per 17.06.2019 bei 0,01589 USD. Providence -United States zählt zu "Öl & Gas Exploration & Produktion".

Providence -United States haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 4 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 4 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

1. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Providence -United States auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Providence -United States in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Buy". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Providence -United States hinsichtlich der Stimmung als "Buy" eingestuft werden muss.

2. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Providence -United States-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 0,01 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (0,01589 USD) deutlich darüber (Unterschied +58,9 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Buy" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Dieser beträgt aktuell 0,02 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs darunter (-20,55 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Providence -United States ergibt, die Aktie erhält eine "Sell"-Bewertung. Die Providence -United States-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Hold"-Rating versehen.

3. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Providence -United States zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da eine erhöhte Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Buy"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigte eine positive Veränderung. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Buy"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Buy"-Einstufung.

Zur vollständigen Analyse: http://www.aktiennews.ch/2019/06/providence-united-states-aktienanalys ...

Providence Resources Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
USDHandelAnalystenÖlRating


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer