DAX+0,68 % EUR/USD0,00 % Gold+0,12 % Öl (Brent)-1,17 %

Gesetz & Ausblick Neue wichtige Cannabis-Vorschriften in Kanada – und Studie zu einem neuen Cannabisgewinner kurz vor der Veröffentlichung!

19.06.2019, 10:25  |  3502   |   |   

Ab Mitte Dezember 2019 werden Cannabis Lebensmittel in Kanada legal zu kaufen sein, doch die Bevölkerung sollte sich erst mal auf ein knappes Angebot einstellen…


Desweiteren präsentieren wir Ihnen in diesem Artikel ein paar wichtige Fakten zu unserem neuen Musterdepotkandidaten, von dem wir auch fernab politscher Nachrichten noch sehr viel in den nächsten Monaten hören werden. Der Titel gehört zu den Profiteuren des globalen Cannabis Mega-Trends!

Die komplette Unternehmensvorstellung können Sie gerne in unserer nächsten Newsletter-Ausgabe nachlesen & herunterladen. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter jetzt!

 

Unsere Kaufargumente zu unserem neuen Musterdepotkandidaten:

  • Top Management mit Pharma-Background. Teammitglieder hatten leitende Positionen u.a. bei Boehringer Ingelheim inne.
  • Die Gesellschaft ist bestens positioniert, um vom globalen Cannabis-Boom zu profitieren
  • Starker Business-Plan mit einzigartiger Wachstumsstrategie > Erstes Produkt bereits auf dem Markt (CBD-Öl) – starkes Umsatzwachstum erwartet! Neue Produkte in der Vorbereitung
  • Abschluss einer erfolgreichen Kapitalerhöhung im April 2019 über 15 Mio. C$ - genug um die ersten anvisierten Meilensteine des Geschäftsplanes zu erreichen
  • XXXX hat ein starkes Patentportfolio (15 Patente, die eine gezielte Verarbeitung von Cannabinoiden und Einbindung in unzählige Produkte erlauben)
  • Pharmazeutische Produkte erfordern eine hohe Produktqualität, eine gleichbleibende Dosierung und Konsistenz > alles Punkte, die XXX’s einzigartige Cannabis-Formulierung bieten kann!
  • Cannabis 2.0 Profiteur: Insgesamt 10 pharmakologische Produktkandidaten, die eine Vielzahl von therapeutischen Krankheitsbildern abdecken.
  • Cannabis 3.0 Profiteur: Das einzigartige Patentportfolio macht unseren neuen Top Pick zu einem erstklassigen Übernahmeziel bzw. JV-Partner für Firmen aus der Konsumgüterindustrie.
  • (Noch) niedrige Marktkapitalisierung von nur 65 Mio. C$

 

Nun zu zurück zu dem letzten Freitag veröffentlichten Bestimmungen zu Cannabis-Lebensmitteln (‚edibles‘):

 

Die neuen Bestimmungen von Kanadas Gesundheitsministerium enthalten strenge Vorschriften zu Kennzeichnung und Inhalt der neuen Produkte. Außerdem soll die Attraktivität der Produkte für Jugendliche eingeschränkt werden.

 

Die kanadische Bevölkerung wird mit einer geringen Erstversorgung mit Cannabis-Lebensmitteln rechnen müssen, wenn sie ab Mitte Dezember legal zu erwerben sind. Außerdem soll die begrenzte Produktpalette laut Regierungsbeamten keine „Leckerbissen“ enthalten, die Kinder ansprechen können.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel