DAX-0,06 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,23 % Öl (Brent)+0,95 %

Gané-Manager-Duo Henrik Muhle und Uwe Rathausky: „Fehler bekommen bei uns ein würdiges Andenken“

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
19.06.2019, 12:42  |  555   |   |   
Auch nach seinem zehnjährigen Jubiläum steht der 3 Milliarden Euro schwere Bestseller Acatis Gané Value Event glänzend da. Im Gespräch verrät das Manager-Duo Henrik Muhle und Uwe Rathausky, warum der Start einem Himmelfahrtskommando gleichkam, wie die Wucht der Digitalisierung das Anlegen erschwert und wieso geschlossene Augen an der Börse besser sehen.DAS INVESTMENT: Ihr Fondsstart Ende 2008 war nahezu perfekt gewählt. Viele Value-Konkurrenten haben sich in der Finanzkrise selbst in Not gebracht. Dann folgten zehn Jahre Bullenmarkt mit immer weiter sinkenden Zinsen. War der Erfolg so leicht, wie das klingt?
Uwe Rathausky: Keineswegs. Im Jahr 2008 einen Fonds aufzulegen, das kam einem Himmelfahrtskommando gleich. Das Finanzsystem wankte, die Anleger hatten die Hosen...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel