DAX-0,83 % EUR/USD+0,15 % Gold+1,17 % Öl (Brent)-1,10 %

FinTech Group: Auslandsexpansion fortgesetzt

Nachrichtenquelle: Aktien Global
19.06.2019, 15:35  |  283   |   |   

Nach Darstellung des Analysten Marius Fuhrberg von Warburg Research entwickelt sich das operative Geschäft der FinTech Group AG weiterhin sehr erfolgreich. In Deutschland und Österreich habe das Unternehmen unter der Marke Flatex in den ersten 5 Monaten 2019 rund 20.000 Kunden hinzugewonnen. Warburg sei im Vergleich dazu von 30.000 Kunden im Gesamtjahr ausgegangen. Mit dem Start in den Niederlanden habe die FinTech Group zudem die Internationalisierung weiter fortgesetzt. Bis Ende 2020 wolle das Unternehmen Aktivitäten in 3 weiteren europäischen Ländern beginnen. Der Analyst sieht für die aktuelle Schwäche der Aktie keine fundamentalen Gründe und bestätigt in der Folge das Kursziel von 37,00 Euro und das Rating „Buy“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 19.06.2019, 15:30 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von Warburg Research GmbH am 19.06.2019 um 08:15 Uhr fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.

Unter der Adresse: http://www.mmwarburg.com/disclaimer/disclaimer_en/DE000FTG1111.htm kann die Offenlegung der Interessenkonflikte zu der Finanzanalyse eingesehen werden, die dieser Zusammenfassung zugrunde liegt.

Rating: Kauf
Analyst: Marius Fuhrberg
Kursziel: 37,00 EUR

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer