DAX+0,25 % EUR/USD-0,56 % Gold-1,50 % Öl (Brent)+0,33 %

Der stellvertretende Premierminister von Lesotho, Herr Monyane Moleleki, wird gemeinsam mit Halo und Frau Mojelo an der European Cannabis Week teilnehmen - Seite 2

Nachrichtenquelle: IRW Press
20.06.2019, 07:04  |  637   |   |   

 

Der stellvertretende Premierminister von Lesotho, Hon. Monyane Moleleki, wird am Dienstag, den 25. Juni, eine Keynote-Rede auf der Cannabis Europa-Veranstaltung halten. Ihm geht der Premierminister von Malta, Hon. Joseph Muscat, voraus, der über die Möglichkeiten einer wirtschaftlichen Entwicklung und einer Verbesserung der öffentlichen Gesundheit durch die Regulierung von medizinischem Cannabis sprechen wird. Die Vorträge finden in der Queen Elizabeth Hall (Hauptbühne) im Southbank Centre (Southbank Centre, Belvedere Rd

n style= "font-family:'Times New Roman'">, Lambeth, London, SE1 8XX) statt.

 

Herr Moleleki kommentierte seine Teilnahme mit folgenden Worten: „Ich freue mich darauf, über den aktuellen Stand der Cannabisbranche in Lesotho zu berichten und unsere Erwartungen dahingehend zu erörtern, wie unsere Vorschriften und die Legalisierung der Branche soziale und wirtschaftliche Vorteile bieten werden. Die Cannabisbranche in Lesotho hat sich stark entwickelt und dies sollte dem globalen Cannabismarkt insgesamt zugutekommen. Mit der zusätzlichen Stärke von Halo Labs und der Verpflichtung zu einer EU-GMP-konformen Herstellung sehen wir der Expansion des Anbaus, der Produktion und des Vertriebs in unserem Land entgegen. Wir gehen davon aus, dass Bophelo Bioscience wichtige wirtschaftliche und gesellschaftliche Beiträge in Lesotho leisten und die Schaffung von Arbeitsplätzen und lokalen Perspektiven für unsere Bürger bewirken wird.“

 

Am 26. Juni wird Halo Labs mit einem Stand auf der IC3 (Liverpool Street - 155 Bishopsgate, London, England, EC2M 3YD) vertreten sein. Kiran Sidhu wird an einer Podiumsdiskussion über bewährte Verfahren bei Due-Diligence-Prüfungen in der Cannabisbranche teilnehmen. Der Stand von Halo Labs befindet sich im Eingangsbereich zum Hauptsitzungsraum.

 

Halo Labs ist stolz, ein Sponsor der Cannabis Europa-Veranstaltung sowie der Institutional Capital & Cannabis Conference Europe (IC3 Europe) zu sein. Die IC3 Europe ist ein Treffpunkt für Anleger, die mehr über diese neue Anlageklasse erfahren möchten, sowie für Cannabisunternehmen und Investmentfonds, die Kapital einwerben oder ihre Produkte und professionellen Dienstleistungen vorstellen möchten.

 

ÜBER HALO

 

Halo ist ein Cannabisextraktionsunternehmen, das hochwertige Cannabisöle und -konzentrate entwickelt und herstellt. Dieses Marktsegment verzeichnet das rascheste Wachstum in der Cannabisbranche. Halo ist ein führender globaler Anbieter von Cannabisölen und -konzentraten und ist in allen wichtigen Verfahrensbereichen der Cannabisproduktion bestens bewandert, nutzt eigene Verfahren und Produkte und hat seit der Firmengründung bereits mehr als 4,0 Millionen Gramm Öl und Konzentrat hergestellt. Das zukunftsorientierte Unternehmen wird von einem starken Führungsteam geleitet, das über ein umfangreiches Branchen-Knowhow sowie Erfahrungen mit „Blue Chips“ verfügt. Das Unternehmen hat derzeit Betriebsstätten in Kalifornien und Oregon und ist in Nevada mit unserem Partner Just Quality sowie in Lesotho über die strategische Partnerschaft mit Bophelo vertreten. Mit seinem kundenorientierten Ansatz wird Halo auch weiterhin innovative Marken und Private-Label-Produkte in zahlreichen Produktkategorien vermarkten

Seite 2 von 5

Diskussion: Cannabis ? Jetzt aber Halo !
Wertpapier
Halo Labs


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel