DAX+0,39 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,20 % Öl (Brent)+0,02 %

EU-Gipfel Keine Einigung auf neues Klimaziel 2050 in Sicht

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
20.06.2019, 21:26  |  616   |   |   
Brüssel (dts Nachrichtenagentur) - Bei dem EU-Gipfel in Brüssel wird es offenbar keine Einigung auf ein neues Klimaziel 2050 geben. Die CO2-Neutralität bis 2050 könne nicht einstimmig beschlossen werden und sei aus der Gipfelerklärung gestrichen worden, hieß es am Donnerstagabend aus EU-Kreisen. Deutschland hatte die Initiative befürwortet.

Dafür haben sich die 28 EU-Staats- und Regierungschefs offenbar auf eine Verlängerung der Sanktionen gegen Russland geeinigt. Grund für die Sanktionen ist der faktische Anschluss der Krim an Russland. Neben Klimaschutz und den Russland-Sanktionen stehen vor allem Personaldebatten beim EU-Gipfel in Brüssel an, da mehrere Spitzenämter neu besetzt werden müssen. Dazu zählt der Posten des EU-Kommissionschefs. Der italienische Politiker Antonio Tajani, der seit Januar 2017 Präsident des Europäischen Parlamentes ist, schrieb dazu am Donnerstag auf Twitter: "As President of the European Parliament, I stand by the Spitzenkandidat principle. It is the most democratic and best way to bring citizens closer to the European Union."
Wertpapier
Kohlendioxid


3 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

CO2-Neutralität...völliger Blödsinn!
Dann müsste man 500 Einwohner der EU einschläfern um so ein idiotisches "Ziel" zu erreichen!
Denn jeder von uns atmet CO2 aus!
Und das ist auch gut so denn die Pflanzen benötigen CO2 für ihr Wachstum!

Dass CO2 Ursache für Klimaveränderungen sei, ist vollkommener Quatsch!

Für diese politische Lüge sollen wir also auch noch eine Steuer bezahlen?

Der Anteil des vom Menschen erzeugten CO2 beträgt am insgesamt als Spurengas in der Atmosphäre enthaltenen CO2 von 0,038% weniger als 3%!

Und diesen lächerlich geringen menschengemachten Anteil von 0,00114% am CO2 in der Atmosphäre will man reduzieren, um das Klima zu schützen? EU-Anteil etwa 0,000114%

Der Anteil Deutschland daran beträgt wiederum nur 2,X%, was dann ca. 0,000033% entspricht!

Absolut lächerlich!!

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Aus der Redaktion
Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni