Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+1,31 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,59 % Öl (Brent)0,00 %

Galileo: Endlich?

Nachrichtenquelle: Aktiennews.ch
23.06.2019, 14:27  |  492   |   |   

Per 23.06.2019, 14:27 Uhr wird für die Aktie Galileo am Heimatmarkt London der Kurs von 0,52 GBP angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Diversified Metals & Mining".

Auf Basis von insgesamt 5 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Galileo entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.

1. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber Galileo. Es gab weder besonders positive noch negativen Ausschläge. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Galileo daher eine "Hold"-Einschätzung. Insgesamt erhält Galileo von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Galileo erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -62,18 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Metalle und Bergbau"-Branche sind im Durchschnitt um -0,78 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -61,4 Prozent im Branchenvergleich für Galileo bedeutet. Der "Materialien"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -0,78 Prozent im letzten Jahr. Galileo lag 61,4 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

3. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Galileo. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 50 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Galileo momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als "Hold" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Galileo ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 38,46). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Galileo wird damit unterm Strich mit "Hold" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Ist Galileo jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Galileo?

Hier finden Sie die exklusive Galileo Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.

Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Galileo kostenlos sichern

Zur vollständigen Analyse: http://www.aktiennews.ch/2019/06/galileo-aktienanalyse-vom-23-06-2019/

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors