DAX+1,94 % EUR/USD0,00 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+1,35 %
ROUNDUP: USA und Iran zeigen in Krise mit dem Finger aufeinander
Foto: kodda - 123rf Stockfoto

ROUNDUP USA und Iran zeigen in Krise mit dem Finger aufeinander

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
25.06.2019, 06:35  |  1088   |   |   

NEW YORK/WASHINGTON (dpa-AFX) - Im Konflikt zwischen den USA und dem Iran haben sich beide Seiten bei den Vereinten Nationen mit Schuldzuweisungen überzogen. Der iranische UN-Botschafter verurteilte die neuen Sanktionen der USA am Montag am Rande einer Sondersitzung des Sicherheitsrates scharf. Die Vereinigten Staaten hätten einen "Wirtschaftskrieg" und "wirtschaftlichen Terrorismus" gegen die Bevölkerung des Irans begonnen, sagte Majid Takht Ravanchi vor Journalisten in New York. US-Präsident Donald Trump hatte zuvor neue Sanktionen verhängt, die den obersten Führer des Irans, Ajatollah Ali Chamenei, ins Visier nehmen.

Die USA legten dem Sicherheitsrat am Montag Informationen zu mehreren Tanker-Angriffen im Mai und Juni vor. Diese zeigten nach Angaben des stellvertretenden amerikanischen UN-Botschafters Jonathan Cohen, dass der Iran an den Attacken Schuld sei.

Den Vereinigten Staaten lägen Hinweise vor, dass Schiffe der iranischen Küstenwache sich zwei Tankern bei dem letzten Angriff Mitte Juni vor der Explosion von Haftminen genähert hätten, erklärte Cohen. Als einer der Sprengsätze nicht hochgegangen sei, habe sich ein Boot mit Höchstgeschwindigkeit dem Punkt am Tanker genähert, wo dieser angebracht gewesen sei. "Es ist auffällig, dass das Boot genau wusste, wo es nach der nicht explodierten Mine suchen musste". So nähere man sich keinem unbekannten Sprengsatz.

Deutschland, Frankreich und Großbritannien riefen bei der UN in einer gemeinsamen Erklärung dazu auf, den Dialog zu suchen. Man sei zutiefst besorgt über die Spannungen im Golf, die zu einer weiteren Eskalation führen könnten, hieß es in der Erklärung, die von Deutschlands UN-Botschafter Christoph Heusgen vorgelesen wurde. Die Angriffe auf die Öltanker verurteilten die drei Regierungen, ohne einen Schuldigen zu nennen.

"Wir haben keine eindeutigen Angaben im Hinblick auf die genaue Verortung (des Drohnenabschusses) und auch was die Angriffe auf die Schiffe anbelangt", sagte Heusgen in der ARD. Eine eindeutige Zuordnung der Schuld könne momentan nicht vorgenommen werden.

US-Präsident Trump hatte zuvor eine Verfügung unterzeichnet, die Irans obersten Führer, Ajatollah Ali Chamenei, und dessen Büro Zugang zu "zentralen Finanzressourcen" verwehren soll. Außerdem verhängte das Finanzministerium Sanktionen gegen acht Kommandeure der Revolutionsgarden. Finanzminister Steven Mnuchin kündigte zudem Sanktionen gegen Irans Außenminister Jawad Sarif im Laufe der Woche an. Sarif gehört zum moderaten Flügel der iranischen Führung.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Beide profitieren von einem hohen Ölpreis und Putin freut sich natürlich auch.

Der Rest der Vorstellung ist nur fürs dumme Volk, in Wirklichkeit gehts um den hohen Preis für Rohstoffe und die damit verbundenen Einnahmen oder wo würde den der Ölpreis ohne Krise und Zölle denn bei einer sich abkühlenden Wirtschaft stehen???
Ach unsere tollen Amis.
Der Genozid, Lüge Irak, Atomwaffen auf Zivilisten..was haben die denn NICHT verbrochen?

Die Israelis sind auch nicht besser.
Weißer Phosphor auf Flüchtlingscamps im Gaza und weitere Kriegsverbrachen...

Interessant aber auch die Zusammenarbeit zwischen USA und Israel wenn es darum geht jemand anderen als Agressor vor zu schieben. Da opfert man sogar eigene Borger dafür!

https://de.wikipedia.org/wiki/USS_Liberty_(AGTR-5)" target="_blank" rel="nofollow">USS Liberty
https://de.wikipedia.org/wiki/USS_Liberty_(AGTR-5)
Der einzige Agressor im nahen Osten ist Amerika und Isreal mich würde es nicht wundern wenn Sie selbst die Aktentate verübt haben den mit falschen beweisen sind sie ganz schnell zur Hand .
Es währ nicht der erste Krieg den Sie so beginnen und eine ganze Region zerstören . Das haben wir in den letzten Völkerrechtswidrigen Kriegen gesehen die Amerika zu verschulden hat .

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel