DAX+0,39 % EUR/USD0,00 % Gold+0,19 % Öl (Brent)-0,02 %

DAX kann Widerstand um 12.330 Punkte nicht überwinden

27.06.2019, 07:00  |  617   |   |   

Am Vortag war der DAX an der Marke von 12.330 Punkten gescheitert und in Folge wieder nach Süden abgedreht. Es muss weiterhin davon ausgegangen werden, dass der DAX nun Kurs auf 12.130 Punkte nimmt. Dies gilt solange der Leitindex unter 12.330 Punkten bleibt.

Zu beachten ist das offene Gap um 11.530 Punkte, welches wieder geschlossen werden sollte. Der DAX wird aktuell sehr von externen Faktoren gesteuert, unter anderem dem bevorstehenden G20-Gipfel, dem Handelskonflikt zwischen den USA und China, dem weiteren Kurs der US-Notenbank Fed und der eskalierenden Lage im Konflikt zwischen den USA und dem Iran.

DAX mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der DAX steigt...
Ich erwarte, dass der DAX fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com.

Aktuelle DAX-Lage

DAX im Long-Modus.

DAX bei 12.245 Punkten, vorbörslich bei 12.230 Punkten.

Indikatoren short.

Anlaufmarken nach unten bei 12.130, 12.000 und 11.850 Punkten, nach oben bei 12.200, 12.300, 12.400 und 12.450 Punkten.

Iran-Krise und Handelskonflikt zwischen USA und China belastet.

DAX-Doppeltopp um 12.450 Punkte?

Historische Saisonalität

In US-Vorwahljahren (DAX): Kursanstieg von Anfang April bis Ende Juli.

Gebert-Börsenindikator (Juni)

Langfristiger Börsenindikator nach Gebert: Kaufen (Vormonat Mai: Kaufen).

(Dieser Börsenindikator berücksichtigt monatlich die Inflations- und Zinsdaten, den Euro/Dollar-Kurs und die Saisonalität. Anhand der Daten signalisiert der Indikator langfristige Kauf- und Verkaufssignale für den DAX.)

Big Picture

Monatschart: Der DAX notiert im oberen Bereich des fallenden Trendkanals, konnte zuvor aber den langfristigen Fibonacci-Fächer nach oben durchbrechen. Gelingt ein nachhaltiger Durchbruch über 12.000/12.100 Punkte, warten 12.450/12.500 Punkte als obere Anlaufmarke. Nach unten dürfte der DAX unter 12.100 Punkten Kurs auf 11.800 Punkte und 11.500 Punkte nehmen.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Aus der Redaktion
Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni