DAX+0,18 % EUR/USD+0,02 % Gold-0,06 % Öl (Brent)-2,81 %

IPO News Volkswagen schickt Traton aufs Parkett

27.06.2019, 12:14  |  10123   |   |   

Am Freitag steht das vierte Großereignis in diesem Jahr an der Frankfurter Wertpapierbörse an: Die Volkswagen Lkw-Einheit Traton geht aufs Parkett, denn der Autobauer platziert gut 10 Prozent der Aktien als öffentliches Angebot.

Laut Lang & Schwarz haben die Traton-Aktien in der vergangenen Woche mit einem Tief von 29,25 Euro bis zu einem Hoch von 30,95 Euro gehandelt. Gestern fiel das Papier auf ein neues Rekordtief von 28,90 Euro. Die Handelsvolumina sind gering, da die Aktien zu 100 Prozent der Volkswagen AG gehören. Nach dem IPO verändert sich die Struktur dahingehend, dass 11,5 Prozent der Anteilsscheine in Streubesitz übergehen. Ursprünglich hatte Volkswagen angekündigt, gut 25 Prozent der Aktien auf den Markt zu geben.

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel