wallstreet:online
40,80EUR | -0,15 EUR | -0,37 %
DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

Freiverkehr AURELIUS meldet größten Exit der Firmengeschichte und erhöht Dividendenvorschlag

Nachrichtenquelle: Nebenwerte Magazin
28.06.2019, 09:14  |  1088   |   |   
Freiverkehr | AURELIUS meldet größten Exit der Firmengeschichte und erhöht Dividendenvorschlag

Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8) veräußert ihre Konzerntochter Solidus Solutions an von Centerbridge Partners L.P. beratene Private Equity Fonds.

Der Verkaufspreis (Enterprise Value) wird zum Vollzugstag ca. 330 Mio. EUR betragen. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Kartellbehörden und dem Abschluss der Konsultation mit dem zentralen Betriebsrat der Solidus Solutions in den Niederlanden. Mit dem Closing der Transaktion wird in den nächsten acht bis zwölf Wochen gerechnet.

Vor dem Hintergrund des erfolgreichen Verkaufs der Solidus-Gruppe wird der Vorstand der persönlich haftenden Gesellschafterin der AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA der ordentlichen Hauptversammlung am 19. Juli 2019 die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von EUR 3,00 je Aktie (EUR 1,50 Basisdividende zuzüglich EUR 1,50 Partizipationsdividende je Aktie) für das Geschäftsjahr 2018 vorschlagen und einen entsprechenden Antrag in der Hauptversammlung unterstützen. Nach vorläufigen Berechnungen wird AURELIUS aus dem Verkauf von Solidus einen positiven Ergebniseffekt für das Jahr 2019 von voraussichtlich rund EUR 102 Mio. erzielen.


Chart: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA | Powered by GOYAX.de
Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
SolidusDividendeEURAusschüttungFreiverkehr


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
21.08.19