Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,51 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,59 % Öl (Brent)+0,13 %

goldinvest.de Chemesis International zieht nächste Order in Puerto Rico an Land!

Anzeige
Gastautor: Björn Junker
01.07.2019, 10:36  |  744   |   

Gute Neuigkeiten zum Wochenbeginn: Die kanadische Cannabisgesellschaft Chemesis International (CSE CSI / FRA CWAA) teilt mit, dass die in Puerto Rico tätige, 100%ige Tochtergesellschaft Natural Ventures einen weiteren, größeren Auftrag an Land gezogen hat!

Wie es in der heute Nacht in Kanada veröffentlichten Meldung heißt, hat Natural Ventures eine exklusive Vereinbarung mit PR ONE abgeschlossen, einer Gesellschaft für Medizinalcannabis aus Puerto Rico. PR ONE betreibt ein Geschäft in der Metroregion San Juan mit einer Einzelhandelsfläche von mehr als 550 Quadratmetern. Aktuell arbeitet man PR ONE daran, weitere Standorte zu eröffnen, um der steigenden Nachfrage gerecht werden zu können.

Die Vereinbarung hat eine Laufzeit von drei Jahren und die ersten Orders werden sich auf mit Cannabis versetzte Produkte im Gegenwert von mindestens 300.000 USD pro Monat sowie Marihuanablüten im Gegenwert von 200.000 USD pro Monat belaufen. Das bedeutet einen Mindestumsatz von 6 Mio. USD pro Jahr allein aus diesem Deal. Natural Ventures hatte bereits im Februar eine Order mit einem Mindestvolumen von 4 Mio. USD pro Jahr gemeldet.

Chemesis wird Hauptlieferant für PR ONE sein und erhält ein vorrangiges Zuschlagsrecht für zukünftige Produkte und Ausgabestellen des neuen Partners. Die Vereinbarung sieht vor, dass die erste Lieferung im vierten Kalenderquartal 2019 erfolgt. Natural Ventures wird zudem sicherstellen, dass es potenzielle Bedarfssteigerungen von PR ONE abdecken kann. Zu diesem Zweck stellt PR ONE Natural Ventures einen Kredit in Höhe von 500.000 USD zur Verfügung, der sicherstellen soll, dass Natural Ventures die aktuellen und mögliche neue, größere Orders bedienen kann.

Wie Chemesis-CEO Edgar Montero erläutert, zementiert das Unternehmen mit dem neuen Deal seine Position als führender Produzent für Unternehmen und Konsumenten in Puerto Rico. Aufträge wie der von PR ONE dienen laut Herrn Montero als Bestätigung für die Verfahren von Natural Ventures / Chemesis und die Qualität der Produkte. Natural Ventures werde sich auch weiterhin darauf konzentrieren, zusätzliche, langfristige Verträge in Puerto Rico abzuschließen, um so seine Präsenz zu stärken und neue Werte zu schaffen.

Wir betrachten die heutige Meldung von Chemesis als weiteres, positives Mosaiksteinchen in der Entwicklung des Unternehmens. Es handelt sich vielleicht nicht um einen Groß- aber doch um einen bedeutenden Auftrag für eine Gesellschaft von der Größe von Chemesis. Wir warten nun auf Neuigkeiten aus Kalifornien und hoffen, dass Chemesis in Zukunft ähnliche Aufträge aus diesem wesentlich größeren Markt meldet.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/cannabisstocks/index.php/gi-newsletter
Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/hanfaktien/


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Chemesis International halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Chemesis International) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Chemesis International profitieren. GOLDINVEST Consulting wird von dieser dritten Partei für die Erstellung von Artikeln zu Chemesis International entgeltlich entlohnt, was einen weiteren Interessenkonflikt darstellt.

Diesen Artikel teilen


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel