DAX-0,30 % EUR/USD-0,18 % Gold+0,46 % Öl (Brent)+1,61 %

Schokoladenpreis 2018 leicht zurückgegangen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
02.07.2019, 14:40  |  209   |   |   

WIESBADEN (dpa-AFX) - Gute Nachricht für alle Schoko-Liebhaber: Entgegen des allgemeinen Trends in der Nahrungsmittel-Branche ist der Preis für eine Tafel Schokolade im vergangenen Jahr leicht gesunken. 2018 wurde sie gegenüber dem Vorjahr um 0,2 Prozent billiger, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte. Ein Grund dürfte demnach gesunkene Einfuhrpreise für Kakaobohnen und verarbeiteten Kakao sein.

Insgesamt legten Nahrungsmittel im selben Zeitraum um 2,3 Prozent im Preis zu, Süßwaren um 0,4 Prozent. Auch Riegel und andere Erzeugnisse aus Schokolade wurden teurer. Mittelfristig hat jedoch auch die Schokoladentafel einen Preisanstieg zu verzeichnen: 2018 mussten Verbraucher 2,9 Prozent mehr bezahlen als noch 2015./haw/DP/mis

Diesen Artikel teilen
Wertpapier
Kakao
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
NahrungsmittelKakao


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
25.08.19