DAX+0,25 % EUR/USD-0,56 % Gold-1,54 % Öl (Brent)+0,99 %

Rezession Institutionelle Anleger sehen schwarz

10.07.2019, 09:42  |  11570   |   |   

Immer mehr institutionelle Investoren bereiten sich auf eine globale Rezession vor. Das Risiko eines weltweiten Abschwungs ist, glaubt man den von Absolute Strategy Research (ASR) befragten Fondsmanagern, so hoch wie seit vier Jahren nicht mehr. Zuerst berichtete darüber die "Financial Times"(FT).

Das Risiko für das Ausbrechen einer globalen Rezession innerhalb der nächsten 12 Monate schätzen die von ASR befragten Fondsmanager auf 45 Prozent ein. Dies ist der höchste Wert seit Beginn der Umfrage im Jahr 2014. Für die Studie hatte ASR weltweit 200 große Fondsmanager befragt, die zusammen Assets im Wert von vier Billionen US-Dollar verwalten.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

@ Pter19

Diese Anleger unter 30 haben auch keine 5% Tageszins im Jahr 2008 erlebt (bei den besten Direktbanken damals).

Da gab es noch Alternativen - heute kaum mehr. ;-)

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel