Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-1,75 % EUR/USD+0,60 % Gold+2,05 % Öl (Brent)-1,73 %

AKTIE IM FOKUS Salzgitter rutschen auf tiefstem Niveau seit 2016 weiter ab

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
10.07.2019, 11:45  |  500   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Salzgitter-Papiere sind am Mittwoch mit minus 2,6 Prozent auf 21,75 Euro auf einen weiteren Tiefststand seit Frühjahr 2016 abgesackt. Analyst Ioannis Masvoulas von der Investmentbank Macquarie hatte die Papiere gemeinsam mit den ebenfalls nachgebenden Voestalpine tags zuvor auf "Underperform" abgestuft.

Börsenbriefautor Hans Bernecker hält Stahlwerte - wie auch den Händler Klöckner & Co - auf dem inzwischen relativ niedrigen Niveau aber langsam wieder für interessant. Den Zeitpunkt für den richtigen Einstieg bestimmten letztlich die Konjunkturprognosen, so der Experte./ag/mis

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Diskussion: Klöckner&Co auf langfristiger Basis investieren?

Diskussion: Salzgitter für 33,33 statt Aurubis für 46,46 - bingo, bingo, bingo!
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroBörseKonjunkturInvestmentbankBroker


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel