DAX0,00 % EUR/USD-0,25 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+0,69 %

Hotelmarkt: Hotels – Anlageobjekte werden knapp

Nachrichtenquelle: FondsDISCOUNT
11.07.2019, 12:43  |  184   |   |   
Der deutsche Hotelinvestmentmarkt blickt auf ein schwaches erstes Halbjahr zurück. Grund ist nicht das mangelnde Interesse an diesem Immobilientyp, sondern Hotels werden ganz einfach knapp. Für Anleger gibt es aktuell zwei Beteiligungsangebote.

Wer in Hotels investiert, kann von einigen Vorzügen profitieren: Das Marktumfeld gestaltet sich aufgrund vielerorts steigender Übernachtungszahlen positiv, viele große Hotelketten sind auf Expansionskurs und langfristige Betreiberverträge bieten Aussicht auf regelmäßigen Cash-Flow.



Den vollständigen Artikel lesen ...

Mehr zum Thema
AnlegerImmobilien


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
wallstreet:online KOSTENLOS AM PULS DER BÖRSE

Behalten Sie den Durchblick im Gebühren-Dschungel

Kostenlos & Exklusiv

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die wallstreet:online AG und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte. Zu den Informationen


(siehe https://www.wallstreet-online.de/newsletter)

Jetzt abonnieren