DAX+0,26 % EUR/USD-0,04 % Gold-1,41 % Öl (Brent)0,00 %

Continental im Big Picture Dunkle Wolken über dem Horizont

11.07.2019, 13:44  |  763   |   |   

Den ersten markanten Hochpunkt markierte das Wertpapier von Continental Mitte 2007 mit einem Hoch bei 111,71 Euro. Anschließend folgte die Finanzkrise und drückte die Kursnotierungen bis Anfang 2011 auf einen Wert von gerade einmal 10,11 Euro wieder abwärts. In den darauf folgenden Jahren konnte das Papier wieder merklich zulegen und eroberte sich Anfang 2018 ein Rekordhoch von 257,40 Euro. Nur wenig später ging die Aktie in einen steilen Abwärtstrend über und fiel auf 118,30 Euro bis Ende letzten Jahres zurück. Nach einem kleinen Hüpfer zur Oberseite scheiterte der Wert bereits am 50-Wochen-Durchschnitt und rutschte in dieser Woche sogar aus seinem langfristigen Abwärtstrend heraus. Damit dürfte nun die Kursmarken aus 2007/2008 zum Tragen kommen.

Langfristiger Aufwärtstrendbruch

Das Herausrutschen aus dem langfristigen Aufwärtstrend dürfte jetzt weitreichende Folgen für das Wertpapier von Continental haben, direkte Rücksetzer bis 110 Euro müssen zwingend einkalkuliert werden. Darüber hinaus könnte sogar die Marke von glatt 100 Euro angesteuert werden, ehe Continental wieder eine kurzfristige Erholung erfährt. Über ein Investment beispielsweise in das Open End Turbo Short Zertifikat WKN KA1H0C ließe sich hierdurch gutes Geld verdienen, langfristig steht nun die Marke von glatt 100 Euro im Mittelpunkt.

Continental mit festem Hebel folgen [Anzeige]
Ich erwarte, dass der Continental steigt...
Ich erwarte, dass der Continental fällt...

Verantwortlich für diese Anzeige ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com.

Eine rasche Rückkehr mindestens über das Niveau von 132 Euro wäre für die Bullen jetzt von größter Wichtigkeit. Dieses Szenario kann unter den gegebenen Umständen und der sich abkühlenden Weltwirtschaft nur schwer umgesetzt werden. Im Erfolgsfall könnte die Aktie anschließend wieder bis in den Bereich von 146,20 Euro hochziehen, spätestens um 160,45 Euro dürfte eine Erholungsbewegung aber ein jähes Ende finden.

Continental (Wochenchart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 120,00 // 126,46 // 131,38 // 133,76 // 140,00 // 146,23 Euro
Unterstützungen: 114,54 // 111,71 // 110,00 // 94,09 // 89,98 // 88,50 Euro

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel