DAX-0,83 % EUR/USD+0,09 % Gold+0,31 % Öl (Brent)-3,33 %

Marktgeflüster Trump: China läßt uns hängen!

Gastautor: Markus Fugmann
11.07.2019, 18:54  |  2189   |   |   

Nachdem die Märkte nun die Gewißheit verarbeitet haben, dass die Fed Ende Juli die Zinsen senken wird, kommen nun wieder andere Themen in den Fokus: so die heute stärker als erwartet gestiegenen US-Verbraucherpreise, die erste Anzeichen steigender Inflation durch die US-Strafzölle gegen China zeigen – kann die Fed die Zinsen weiter senken, wenn die Inflation steigt? Und dann Trumps Aussage per Twitter, dass China die USA hängen lasse, ergo keine US-Landwirtschaftsprodukte kaufe. Das zeigt, dass faktisch nichts passiert ist im Handelskieg USA-China nach dem Waffenstillstand auf dem G20-Gipfel – und das könnte für die Aktienmärkte bald zum Problem werden. Während der Leitindex S&P 500 nach wie vor an der 3000er-Marke handelt, kann der Dow Jones mit 27.000 Punkten eine neue runde Marke reißen – aber der Dax bleibt wieder einmal zurück..

 

Das Video " Trump: China läßt uns hängen!" sehen Sie hier..

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel