DAX+0,26 % EUR/USD-0,04 % Gold-1,41 % Öl (Brent)0,00 %

Mining: Die wichtigsten News der Woche auf einen Blick!

Nachrichtenquelle: Rohstoffbrief.com
12.07.2019, 11:12  |  1430   |   |   

Rohstoffbrief.com fasst jeden Freitag die wichtigsten News aus der Welt des Mining und der Rohstoffe kompakt zusammen. Zu den Themen heute zählen unter anderem SSR Mining, Barrick Gold, Nornickel, Lundin Mining, Condor Gold, BHP, Gran Colombia.

Gran Colombia erhöht Produktionsziele

Gran Columbia hat seine Produktionsziele für dieses Jahr hochgefahren. Kolumbiens größter Betreiber von Gold- und Silber-Untergrundminen will nun 225.000 bis 240.000 Unzen Goldäquivalent in diesem Jahr fördern. Die Entscheidung dazu folgte nach einem starken ersten Halbjahr, in dem man mit 118.483 Unzen gleich 12 Prozent mehr förderte als im Vorjahreszeitraum.

SSR Mining im Jubiläumsjahr auf Rekordkurs

SSR Mining hat im zweiten Quartal 98.000 Unzen Goldäquivalent in seinen drei Minen gefördert und liegt damit im Plan. Auf Marigold profitierten die Kanadier von höheren Goldgraden und wollen laut CEO Paul Benson im Gesamtjahr 2019, 30 Jahre nach Unternehmensgründung, eine neue Rekordproduktion erreiche. Die SSR-Aktie hat mit dem Markt Ende Mai gedreht und sich seither um rund 22 Prozent verteuert. Sollte der Silberpreis nun auch anspringen, dürften die Cashflows kräftig steigen.

China: Autoverkäufe legen erstmals seit einem Jahr zu

Während die europäische und nordamerikanische Autoindustrie in Sachen Elektrofahrzeuge erst richtig loslegt, ist man in der Volksrepublik China deutlich weiter. Dort gingen die Zulassungszahlen von Autos mit Verbrennungsmotoren seit Mai 2018 kontinuierlich zurück, während E-Fahrzeuge um rund 100 Prozent pro Jahr zulegen. Immerhin konnte der Negativ-Trend bei den Verkäufen  gestoppt werden. Im Mai 2019 gab es ein Plus von 4,9 Prozent bei allen Neuzulassungen, auch im Juni gab es positive News. Allerdings wurde das Wachstum teuer erkauft, teilweise wurden bis zu 50 Prozent Rabatt gewährt, und hat vor allem mit neuen Emissionsstandards zu tun, die seit dem 1. Juli für die 18 Provinzen mit dem höchsten Zulassungszahlen gelten. Die Juli-Zahlen könnten also auch für die deutschen Hersteller bitter werden.

Lundin Mining schließt Kauf von Yamana-Mine ab

Lundin Mining hat den Kauf der Chapada Gold-Kupfer-Mine in Brasilien abgeschlossen. Den Deal hatte man mit Yamana Gold bereits im April vereinbart. Yamana erhält im Gegenzug 800 Mio. Dollar sowie eine NSR in Höhe von 2 Prozent auf das Surugu-Vorkommen auf der Liegenschaft.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel