DAX+0,26 % EUR/USD-0,04 % Gold-1,41 % Öl (Brent)+1,38 %

DGAP-News NORDWEST Handel AG: NORDWEST feiert Rekord-Halbjahr!

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
12.07.2019, 14:20  |  155   |   |   




DGAP-News: NORDWEST Handel AG / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung


NORDWEST Handel AG: NORDWEST feiert Rekord-Halbjahr!


12.07.2019 / 14:20



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Geschäftsvolumen per 30.06.2019
NORDWEST Handel AG



NORDWEST feiert Rekord-Halbjahr!



Dortmund, 12.07.2019



Der Vorstand berichtet über die Entwicklung des Geschäftsvolumens per 30.06.2019 wie folgt:



Mit einem Geschäftsvolumen von 1.631,3 Mio. EUR und einem Anstieg von +10,7% setzt die NORDWEST Handel AG ihren eingeschlagenen Wachstumskurs auch per 30.06.2019 fort. Erstmalig wird bereits zum Halbjahr die 1,5 Milliarden EUR Grenze überschritten und somit ein weiterer Rekord aufgestellt. Per Juni entwickeln sich ausnahmslos alle Geschäftsbereiche und Geschäftsarten im Vorjahresvergleich positiv. Bei der Entwicklung der Geschäftsarten überzeugt neben der beeindruckenden Entwicklung im Zentralregulierungsgeschäft (+10,5%) und im Streckengeschäft (+13,0%) weiterhin die überragende Entwicklung im Lagergeschäft. Hier wird mit einem Volumen von 87,9 Mio. EUR das Vorjahr um fast +10% übertroffen. Und auch die Anzahl der angeschlossenen Fachhandelspartner wächst stetig. Zum 30.06.2019 steigt die Zahl gegenüber dem 31.12.2018 um 47 auf nunmehr 1.099.



Entwicklung des Geschäftsvolumens mit Blick auf die Geschäftsbereiche:



Per 30.06.2019 übertreffen alle Geschäftsbereiche ihr Geschäftsvolumen im Vergleich zum Vorjahr deutlich. Hier ist insbesondere der Geschäftsbereich Haustechnik hervorzuheben. Basierend auf der strategischen Neuausrichtung und dem damit verbundenen Gewinn neuer Fachhandelspartner kann die sehr starke Entwicklung der Vormonate weiter fortgesetzt werden. Diese spiegelt sich in dem deutlichen Anstieg des Geschäftsvolumens um +15,7% auf 106,3 Mio. EUR wider. Auch der Bereich Stahl kann seinen eingeschlagenen Wachstumskurs weiter fortsetzen. Grundlage für das starke Wachstum des Geschäftsvolumens um +9,7% auf nunmehr 626,1 Mio. EUR bildet dabei die deutliche Ausweitung der abgesetzten Tonnage. Mit einem Geschäftsvolumen von 591,4 Mio. EUR (+6,5%) setzt auch der Kerngeschäftsbereich Bau-Handwerk-Industrie seine dynamische Entwicklung weiter fort. Dabei ist das Lagergeschäft mit einem Volumen von 74,5 Mio. EUR und einem Zuwachs von +11,8% gegenüber dem Vorjahr weiter die Grundlage des Erfolges. Und auch der Geschäftsbereich TeamFaktor/Services bleibt auf Erfolgskurs. Angetrieben durch den weiteren Ausbau des Kundenstamms wird per 30.06.2019 ein Geschäftsvolumen von 307,4 Mio. EUR und damit ein Anstieg von 20,6% erzielt.

Seite 1 von 3
Wertpapier
NORDWEST Handel


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
12.07.19