DAX-0,86 % EUR/USD+0,04 % Gold+0,24 % Öl (Brent)-2,59 %

goldinvest.de Cannabis: Das Thema ist in Washington auf der Agenda

Anzeige
Gastautor: Björn Junker
12.07.2019, 14:25  |  575   |   
Das Thema der Legalisierung von Cannabis nimmt in den USA weiter an Fahrt auf. Mehrere Präsidentschaftskandidaten haben sich des Sachverhalts angenommen. Das dürfte in den kommenden Monaten für manche Diskussionen sorgen. Doch auch im offiziellen Washingtoner Politbetrieb ist die Angelegenheit längst auf der Tagesordnung. Und vielleicht verschwindet sie davon so schnell wieder, dass Cannabis gar kein so großes Wahlkampfthema wird.
 

Denn in einem Unterausschuss des Kongresses, dem Justizausschuss, wird derzeit über die Legalisierung von Cannabis gesprochen. Vermutlich ist es das erste Mal, dass sich der Ausschuss mit dem Thema beschäftigt. In einer Ausschusssitzung wurden in dieser Woche Experten gehört.

Der Grundtenor der Sitzung war einhellig. Man muss eine Reform auf den Weg bringen, Cannabis muss entkriminalisiert werden. Dabei ist längst nicht jedes Ausschussmitglied ein Befürworter von Cannabis. Doch einhellig ist man der Ansicht, dass der Kampf gegen Drogen nicht gegen Cannabis geführt werden sollte. Doch wie die Reform letztlich aussehen soll, ist noch umstritten. Es könnte ein Bundesgesetz geben, welches im ganzen Land gültig ist. Es könnten aber auch die einzelnen US-Bundesstaaten freie Hand haben und Gesetze zur Legalisierung von Cannabis erlassen. Hier scheint der Weg bis zum Ziel noch lang zu sein, so dass es in Washington noch einige Diskussionen über diesen Punkt geben wird.

Doch sowohl Republikaner als auch Demokraten im Ausschuss sind sich einig, dass....

Lesen Sie hier kostenlos den kompletten Artikel:
https://goldinvest.de/cannabisstocks/index.php/aus-der-redaktion/162-branchennews/2571-cannabis-das-thema-ist-in-washington-auf-der-agenda

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/cannabisstocks/newsletter
Folgen Sie uns auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/hanfaktien/

 

Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der erwähnten Unternehmen halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH direkt oder indirekt ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.



Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel