Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+1,31 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,59 % Öl (Brent)0,00 %

CREDIT SUISSE belässt BP auf 'Neutral'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
15.07.2019, 16:30  |  258   |   |   
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die schweizerische Bank Credit Suisse hat BP vor Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 605 Pence belassen. Analyst Thomas Adolff reduzierte in einer am Montag vorliegenden Studie seine Schätzung für das diesjährige Ergebnis je Aktie (EPS), da die Geschäftsentwicklung im abgelaufenen zweiten Quartal schwierig vorherzusagen sei. Grund seien umfangreiche Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten des Ölkonzerns sowohl im Förder- als auch im Verarbeitungsgeschäft./gl/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.07.2019 / 11:59 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Diesen Artikel teilen

Diskussion: BP ein Kauf

Diskussion: Aral hält trotz Elektromobilität an Tankstellennetz fest
Wertpapier
BP


0 Kommentare
Analysierendes Institut: CREDIT SUISSE
Analyst: Thomas Adolff
Analysiertes Unternehmen: BP
Aktieneinstufung neu: neutral
Aktieneinstufung alt: neutral
Kursziel neu: 6,05
Kursziel alt: 6,05
Währung: GBP
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel