DAX-0,44 % EUR/USD0,00 % Gold0,00 % Öl (Brent)-0,56 %

Emgold schließt endgültige Vereinbarung ab und erhält damit unwiderrufliche Option auf den Erwerb sämtlicher Anteile am Konzessionsgebiet New York Canyon in Nevada

Nachrichtenquelle: IRW Press
16.07.2019, 08:12  |  636   |   |   

16. Juli 2019, Vancouver, British Columbia - Emgold Mining Corporation (TSXV: EMR) (FWB: EMLM, WKN: A2DW2K) (Emgold oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass das Unternehmen mit Searchlight Resources Inc. (TSXV: SCLT) („Searchlight“) eine Kaufvereinbarung abgeschlossen hat, wonach das Unternehmen die Option auf den Erwerb sämtlicher Anteile und Rechte (100 Prozent) am Konzessionsgebiet New York Canyon (das „Konzessionsgebiet“) in Nevada (USA) erhält.

 

Das Konzessionsgebiet befindet sich im ertragreichen Mineralgürtel Walker Lane im Westen von Nevada, einer Zone mit historischen Edel- und Basismetalllagerstätten sowie aktiver Mineralexploration. Das Konzessionsgebiet erstreckt sich über eine Fläche von 1.500 Acres (607 Hektar) und verfügt über eine umfassende Datenbank mit historischen Informationen, darunter ein Fachbericht von 2010, der von Searchlight angefertigt wurde. Es sind drei wesentliche Explorationsziele bekannt: Longshot Ridge, Champion und Copper Queen. Die Ziele beinhalten Oxid- und Sulfid-Skarn- bzw. Kupfer-/Molybdän-Porphyr-Mineralisierungen. Außerdem besteht Potenzial für eine epithermale Goldmineralisierung.

 

Herr David Watkinson, President und CEO von Emgold, sagte dazu: „New York Canyon ist eine weitere strategische Akquisition des Unternehmens. Das Konzessionsgebiet befindet sich in einer historisch produktiven Region und einem Rechtsgebiet, das Bergbauinvestitionen begrüßt. Über mehrere Jahrzehnte hinweg wurden hier umfangreiche Explorationen durchgeführt, darunter Bohrungen über insgesamt 139.056 Fuß (43.384 Meter). Es würde das Unternehmen Millionen von Dollar kosten, um gleiche Menge an Bohrungen durchzuführen. Das Unternehmen sieht die Möglichkeit, mit der Anwendung moderner geophysikalischer Verfahren, der erneuten Analyse historischer Daten, neuen Explorationen und einem besseren wirtschaftlichen Umfeld mit höheren Metallpreisen den Wert dieses Projekts zu erschließen.“

 

Emgold hat an Searchlight eine Barzahlung in Höhe von 40.000 CAD geleistet und 2.941.196 Stammaktien des Unternehmens begeben; diese beiden Teile des Kaufpreises waren bei Abschluss fällig. Emgold muss innerhalb von 18 Monaten noch 300.000 CAD an Searchlight zahlen, um die Akquisition abzuschließen. Die Einzelheiten der Transaktion (die „Transaktion“) wurden ursprünglich in der Pressemeldung von Emgold vom 28. Mai 2019 bekannt gegeben.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 7

Goldbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienGoldCADKupferExploration


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
05.08.19