DAX+0,46 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,54 % Öl (Brent)+0,50 %

Ve-RI Listed Infrastructure Herr Riemann, wie geht das? - Schon 17% im Plus und seit 2014 Benchmark-Sieger

16.07.2019, 14:02  |  3865   |   |   

Hinter dem Infrastruktur-Fonds Ve-RI Listed Infrastructure R steht die Idee, den Megatrends wie der schnellen Zunahme der Weltbevölkerung und dem rasanten Wachstum der Städte zu folgen. Die Kapitalmarkt wallstreet:online-Redaktion wollte von Fondsmanager Christian Riemann wissen, wie man mit Infrastruktur-Aktien jahrelang gute Werte für Anleger schaffen kann.

wallstreet:online: Herr Riemann, eine Frage bitte vorweg: Auf Ihrem Spielfeld "Infrastruktur" fällt die Vinci-Aktie auf, die sich kontinuierlich gut entwickelt. Wieso haben Sie diese nicht in Ihrem Fonds-Portfolio? Welche Titel beispielsweise schlagen Ihrer Meinung nach diese Aktie?

Christian Riemann: Vinci gehört zwar definitiv zu den spannenden und gut performenden Infrastrukturwerten. Doch sie gehört nicht zu dem Spielfeld, auf dem wir uns bewegen. Wir konzentrieren uns ausschließlich auf Werte aus dem Bereich Kerninfrastruktur. Darunter fallen weltweit gelistete Unternehmen, die mindestens 50 Prozent ihres Umsatzes mit dem Betrieb von Netzen aller Art erzielen. Dazu zählen Betreiber von Öl-, Gas-, Wasser und Stromnetzwerken, genauso wir Flug- und Seehäfen oder Telekommunikation. Mautstraßenbetreiber und Eisenbahnunternehmen runden unser Investmentuniversum ab. Auch hier finden sich sehr spannende Werte mit stabiler Performance nach oben.

wallstreet:online: Sie haben im Jahr 2014 das Ruder herumgerissen. Seitdem zeigt die Kurve Ihres Ve-RI Listed Infrastructure in jedem Kalenderjahr nach oben. Was ist passiert?

Christian Riemann: Das war der Zeitpunkt, an dem wir einen bestehenden Fonds aus unserem Portfolio in den Ve-RI Listed Infrastructure umgewandelt haben. Seit Mai 2014 ist dies nun ein reiner Kerninfrasturkturfonds. Seitdem hat der Fonds jedes Kalenderjahr positiv abgeschlossen – auch das für reine Aktienfonds schwierige Jahr 2018. Diese kontinuierlich positive Performance über die Jahre hinweg haben gerade mal etwas über zwei Prozent aller in Deutschland für Privatanleger konzipierten Fonds geschafft. Auch dieses Jahr läuft es wieder gut. Aktuell zum 04.07.2019 liegen wir YTD mit über 17 Prozent vorne.

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
wallstreet:online KOSTENLOS AM PULS DER BÖRSE

Behalten Sie den Durchblick im Gebühren-Dschungel

Kostenlos & Exklusiv

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die wallstreet:online AG und die Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zustehenden Rechte. Zu den Informationen


(siehe https://www.wallstreet-online.de/newsletter)

Jetzt abonnieren