DAX+1,31 % EUR/USD-0,02 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,51 %

AMD will weiter hinauf

16.07.2019, 14:26  |  1001   |   |   

Diese trendstarke Aktie des US-Chipherstellers AMD markierte zuletzt im September 2018 ein Verlaufshoch bei 34,14 US-Dollar, kippte dann kurzfristig allerdings in den Unterstützungsbereich um 16 US-Dollar ab. Nach einem Doppelboden gegen Ende 2018 nahm die Aktie wieder einen Aufwärtstrend auf und testete bereits im Juni ihre Vorgängerhochs aus dem letzten Jahr. Nach einem kurzfristigen Pullback scheinen Investoren von AMD soweit überzeugt zu sein, dass ein Kurssprung auf frische Jahreshochs nur eine Frage der Zeit werden dürfte und eine neuerliche Kaufwelle erfolgen könnte.

Von Risikoscheu keine Spur

Gelingt es AMD tatsächlich innerhalb dieser Handelswoche über das Niveau von mindestens 34,55 US-Dollar zuzulegen, könnte sich eine neuerliche Kaufwelle in Richtung 38,45 US-Dollar breitmachen und ist prädestiniert für ein kurzfristiges Long-Investment. Hierzu können Investoren beispielsweise auf das Open End Turbo Long Zertifikat WKN UY5W8W zurückgreifen und eine Rendite von 78 Prozent erzielen.

Misslingt ein nachhaltiger Ausbruch über die genannte Marke und AMD fällt im weiteren Verlauf unter das Niveau von 32,60 US-Dollar zurück, dürfte der seit Dezember bestehende Aufwärtstrend einem Test unterliegen. Geht es hingegen unter den 50-Tage-Durchschnitt bei aktuell 30,04 US-Dollar weiter abwärts, können lediglich Kursabgaben in Richtung des EMA 200 sowie der Unterstützung um 26,03 US-Dollar abgeleitet werden.

AMD (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 34,55 // 35,22 // 35,82 // 36,10 // 36,59 // 36,32 US-Dollar
Unterstützungen: 33,91 // 32,59 // 32,00 // 30,74 // 30,00 // 28,67 US-Dollar
Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel