DAX-1,15 % EUR/USD+1,44 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,49 %

Osisko schließt letzte Tranche der Aktienrückkauftransaktion mit Orion ab

Nachrichtenquelle: IRW Press
16.07.2019, 17:07  |  340   |   |   

 

MONTREAL, 15. Juli 2019 - Osisko Gold Royalties Ltd ("Osisko" oder die "Gesellschaft") (TSX & NYSE: OR - https://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=299178 ) gibt bekannt, dass sie die zweite und letzte Tranche des zuvor angekündigten Kaufs zur Vernichtung von insgesamt 12.385.717 Stammaktien von Osisko (der "Aktienrückkauf") von Betelgeuse LLC ("Orion"), einer gemeinsamen Tochtergesellschaft bestimmter von Orion Resource Partners verwalteter Investmentfonds, abgeschlossen hat.

 

Im Rahmen des heutigen Closings haben Osisko und Orion den Kauf zur Annullierung von 5.066.218 Stammaktien von Osisko von Orion gegen eine Barzahlung von ca. 71,4 Mio. USD abgeschlossen. In einer gleichzeitigen Transaktion veräußerte Osisko alle Stammaktien (die "Victoria-Aktien") der Victoria Gold Corp. ("Victoria"), die dann von Osisko an eine andere von Orion Resource Partners verwaltete Einheit ("Concurrent Investment Disposition") gegen eine Barzahlung von 71,4 Mio. USD gehalten wird.

 

Nach Abschluss der zweiten Tranche des Aktienrückkaufs und im Anschluss an die bereits angekündigten Abschlüsse der ersten Tranche des Aktienrückkaufs und des Sekundärangebots von Stammaktien von Osisko, gemäß denen ein Konsortium von Konsortialbanken von Orion gehaltene Stammaktien von Osisko zum Wiederverkauf gekauft hat, wurde das Eigentum von Orion an den ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien von Osisko von etwa 19,5% auf etwa 7,0% reduziert.

 

Unmittelbar vor dem Abschluss der gleichzeitigen Investitionsveräußerung hatte Osisko das wirtschaftliche Eigentum an 154.517.996 Stammaktien von Victoria, was etwa 19,2% der ausgegebenen und ausstehenden Stammaktien von Victoria entspricht. Unmittelbar nach Abschluss der gleichzeitigen Investitionsveräußerung hatte Osisko weder das wirtschaftliche Eigentum noch die Kontrolle und Leitung über die Stammaktien von Victoria. Osisko hat die Victoria-Aktien im Rahmen der gleichzeitigen Anlageveräußerung veräußert und kann in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen von Zeit zu Zeit und jederzeit Stammaktien und/oder zusätzliche andere Eigenmittel, Schuldverschreibungen oder andere Wertpapiere oder Instrumente (zusammen "Wertpapiere") der Victoria Gold auf dem freien Markt oder in anderer Weise erwerben, und behält sich das Recht vor, jederzeit und von Zeit zu Zeit über alle oder einen Teil seiner Wertpapiere am freien Markt oder anderweitig zu verfügen und ähnliche Transaktionen in Bezug auf die Wertpapiere durchzuführen, wobei das Ganze von den Marktbedingungen, dem Geschäft und den Perspektiven von Victoria und anderen relevanten Faktoren abhängt.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3

Goldbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienGoldEigentumWertpapiereUnsicherheit


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel