wallstreet:online
40,95EUR | +1,05 EUR | +2,63 %
DAX-1,15 % EUR/USD+1,44 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,49 %

Rimini Street wird zum Support-Service-Provider für globales Datenbank-Portfolio von Hyundai-Kia Motors

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
16.07.2019, 19:16  |  387   |   |   

Rimini Street, Inc. (Nasdaq: RMNI), ein internationaler Anbieter von Produkten und Serviceleistungen für Enterprise-Software, der führende Drittanbieter von Supportleistungen für Oracle- und SAP-Softwareprodukte sowie Salesforce-Partner, hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen als Anbieter von Software-Support-Serviceleistungen für den internationalen Autohersteller Hyundai-Kia Motors ausgewählt wurde.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20190716005874/de/

Rimini Street announced that it has been selected as the software support services provider to global auto manufacturer Hyundai-Kia Motors. (Photo: Business Wire)

Rimini Street announced that it has been selected as the software support services provider to global auto manufacturer Hyundai-Kia Motors. (Photo: Business Wire)

Rimini Street hat vor, Hyundai-Kia Motors durch die Bereitstellung von effizienter, zeitnaher und kosteneffektiver Datenbankwartung und Support bei seinem Implementierungsprojekt eines geschäftsorientierten IT-Fahrplans aktiv zu unterstützen.

Kostenoptimierung und Wunsch nach hochwertigem Support

Um Paradigmenwechseln in der Automobilbranche gerecht zu werden und zu aktiven technischen Innovationen beizutragen, hat Hyundai-Kia Motors eine neue IT-Strategie vorgelegt, mit der die Qualität der gesamten IT-Landschaft maximiert werden soll.

Hyundai-Kia Motors hat sich Optionen zur Reduzierung seiner Abhängigkeit vom bestehenden Datenbanksupport des Softwarehändlers und zur Durchführung einer Kostenoptimierung durch Ermittlung alternativer Lösungen angesehen.

Nach umfassenden multidimensionalen Machbarkeitsanalysen und Due Diligence hat sich Hyundai-Kia Motors für Rimini Street als Anbieter von Datenbankwartung und Supportdienstleistungen entschieden und dafür einen Vertrag mit dem Unternehmen abgeschlossen.

„Rimini Street hat seine Wettbewerbsfähigkeit durch das Angebot von solidem, reaktionsschnellem Datenbanksupport sowie von Kostenvorteilen bewiesen“, sagte Herr Lee Beom Tae, Leiter des Cloud-Infrastruktur-Teams bei Hyundai-Kia. „Auf der Grundlage der Partnerschaft, die mit Rimini Street begonnen hat, werden wir aktiv Innovationen vorantreiben und unseren Kunden mehr Qualität bieten“, sagte er weiter.

Nachgewiesene Erfolgsbilanz von erfolgreichem Datenbank- und Anwendungssupport

Rimini Street bietet inzwischen Support für Kunden an, die in mehr als 100 Ländern tätig sind, darunter Hunderte von Datenbankkunden und viele Tausend Instanzen weltweit. Das Unternehmen betreut Kunden mit Datenbank-Architekturen von einzelnen globalen Instanzen bis hin zu großen, komplexen Umgebungen mit Tausenden von auftragsentscheidenden Instanzen.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BörseWettbewerbSAPBörsenaufsichtFacebook


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
19.08.19