wallstreet:online
39,90EUR | +0,90 EUR | +2,31 %
DAX-0,44 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,20 % Öl (Brent)-0,56 %

CRUDE ÖL WTI - Position verkauft, warten auf Neueinstieg!

Gastautor: Philip Hopf
17.07.2019, 12:09  |  1583   |   |   

Unser Long Trade im WTI wurde gestern bei $59.30 im Gewinn ausgestoppt (siehe rote Linie im Chart). Wir waren wie bereits mehrfach die vergangene Woche geschrieben, seit $57.50 im Markt und nehmen uns $1,80 oder +3,1% reinen Kursgewinn mit. Einstiegsbereich gelber Kreis im Chart.

 

Die $59.30 zum Ausstieg zu nutzen, war im Nachhinein die genau richtige Entscheidung, wir haben unsere Gewinne nicht an den Markt abgegeben, welcher gestern Abend in einer raschen Bewegung um knapp 2 Dollar viel. Prinzipiell ist damit alles noch im Lot. Wir befinden uns aktuell in einem sehr interessanten Szenario, in welchem wir noch Potential für eine 10%-14% Kursbewegung sehen. Wir werden daher alsbald den nächsten Einstieg bei WTI suchen und an unsere Abonnenten bekannt geben. Zeithorizont für den nächsten Trade ca. 1-3 Wochen. Erwartung: ca. 8%-12% Rendite.

Jeder Probe(Abonnent) konnte den WTI Long Trade und sämtliche andere Trades wie der heute verkaufte Chevron Long mit +9,42%Gewinn mit uns umsetzen. Testen auch Sie unsere Performance kostenlos und melden Sie sich über alle Updates an unter: www.hkcmanagement.de

Die Nächsten Analysen werden in ca. 60 Minuten per E-Mail verschickt.

 

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarPerformanceRenditeWTIChevron


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel