wallstreet:online
39,90EUR | +0,90 EUR | +2,31 %
DAX-0,44 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,21 % Öl (Brent)-0,77 %

ANALYSE-FLASH JPMorgan hebt Ziel für Microsoft auf 155 Dollar - 'Overweight'

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
19.07.2019, 08:23  |  220   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Microsoft nach Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr von 145 auf 155 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Der Softwarekonzern habe bei den Erlösen und beim Gewinn je Aktie positiv überrascht, schrieb Analyst Mark Murphy in einer am Freitag vorliegenden Studie. Positiv sei unter anderem das starke Umsatzwachstum der Office-Produkte. Zudem bewege sich die Umsatzprognose für das erste Geschäftsquartal im Rahmen der Markterwartung./la/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.07.2019 / 00:06 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.07.2019 / 00:15 / BST

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Diesen Artikel teilen
Der Analyst erwartet ein Kursziel von 144,59$, was eine Steigerung von +5,00% zum aktuellen Kurs entspricht. Mit diesen Produkten können Sie die Kurserwartungen des Analysten übertreffen.
Übernehmen
Für Ihre Einstellungen haben wir keine weiteren passenden Produkte gefunden.
Bitte verändern Sie Kursziel, Zeitraum oder Emittent.
Alternativ können Sie auch unsere Derivate-Suchen verwenden
Knock-Out-Suche | Optionsschein-Suche | Zertifikate-Suche
WerbungDisclaimer

Diskussion: Microsoft - wann wieder up??

Diskussion: ROUNDUP: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz dank Cloud-Boom kräftig
Wertpapier
Microsoft
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarBroker


0 Kommentare
Rating: Overweight
Analyst: JPMorgan
Kursziel: 155 US-Dollar

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel