DAX-0,11 % EUR/USD+0,12 % Gold+0,51 % Öl (Brent)+0,07 %

Match Group - Pullback als Einstiegschance?

Gastautor: Achim Mautz
22.07.2019, 08:20  |  626   |   |   

 

Breakout-Pullback Strategie


Symbol: MTCH ISIN: US57665R1068

 

Rückblick: Die Aktie der Match-Group befindet sich in einem langfristigen Aufwärtstrend. Der im US-Bundesstaat Texas ansässige Dating-App Anbieter, trifft mit der bekannten App "Tinder" bei seinen Nutzern voll ins Schwarze. Bei 74 USD hat sich ein Widerstandsbereich gebildet. Dieser wurde nun gebrochen und die Aktie hat ein neues Allzeithoch erreicht.

Meinung: Die Aktie des Tinder-App Anbieters ist gerade auf ein neues Allzeihoch ausgebrochen. Es hat sich eine Shooting Star Candel ausgebildet. Die Aktie der Match-Group läuft über der 20-Tage-Linie nach oben. Die Match-Group könnte nochmals das Ausbruchslevel bei 74 USD testen. Wenn der Bereich bei 74 USD nicht mehr nachhaltig unterschritten wird, hat die Aktie gute Chancen ihre Aufwärtsbewegung weiter fortzusetzen. Sollte die Ausbruchskerze auf Tagesschlusskurs-Basis negiert werden, ist das Setup hinfällig.

Chart vom 21.07.2019 Kurs: 76,02 USD

Setup: Den Long-Einstieg könnte man bei einem Pullback zurück in den Bereich des Ausbruchsniveaus vornehmen, wenn die Aktie der Match-Group auf diesem Niveau wieder nach oben dreht. Der Stopp geht bei aggressiveren Tradern unter die Breakoutkerze bei 73 USD. Defensivere Trader könnten der Aktie mehr Raum geben, und den Stopp unter das Tief der letzten Wochen bei 70 bis 71 USD setzen. In diesem Bereich verläuft auch der EMA 20, der zusätzlichen Support bieten sollte. Anleger sollten den 06. August im Auge behalten, hier präsentiert das Unternehmen nachbörslich die Q2-Zahlen.

Meine Meinung zur Match-Group ist BULLISCH

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell Positionen in MTCH

Analyse erstellt im Auftrag von

Diesen Artikel teilen
Wertpapier
Match Group
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AnlegerUSD


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel