DAX-1,63 % EUR/USD+0,50 % Gold+1,92 % Öl (Brent)-1,49 %

UPDATE AktienSensor: Anleger starten zurückhaltend in neue Handelswoche

22.07.2019, 08:17  |  731   |   |   

Mit der Deutschen Bank, Daimler, der Deutschen Börse und Volkswagen werden voraussichtlich in dieser Woche einige echte Schwergewichte an den deutschen Aktienmärkten ihre Halbjahresbilanz vorlegen. Angesichts der zuletzt teils überraschend schwachen Earnings gaben sich die meisten Marktteilnehmer am frühen Montagmorgen recht zurückhaltend - dies zeigte ein Blick auf das Stimmungsbarometer des AktienSensor Deutschland.

So lag das kurzfristige Sentiment für den Dax kurz vor 8 Uhr bei bis zu -21 Punkten (negativer Maximalwert: -100 Punkte). Auch für die deutschen Nebenwerte-Indizes gab es keine positiven Werte auf der Skala des AktienSensor:
Jetzt weiterlesen auf Finanzen100.de
Lesen Sie den vollständigen Artikel im
AktienSensor Deutschland bei Finanzen100 -
dem mobilen Marktführer der Börsenportale.
PREMIUM
Partnerschaft
wallstreet:onlineFinanzen100
AktienSensor Deutschland
Diese Daten bringen Rendite
  • Einzigartige Sentiment-Analysen durch intelligentes Data Mining
  • Klare Handelssignale mit enormer Trefferchance
  • Bewiesene Outperformance zum Dax

+186,02%
Seit April 2014
(Stand 30.04.2019)
SentimentHDAXLONGSHORT
Diesen Artikel teilen
Der Analyst erwartet ein Kursziel von 3475,50Pkt, was eine Steigerung von +4,24% zum aktuellen Kurs entspricht. Mit diesen Produkten können Sie die Kurserwartungen des Analysten übertreffen.
Übernehmen
Für Ihre Einstellungen haben wir keine weiteren passenden Produkte gefunden.
Bitte verändern Sie Kursziel, Zeitraum oder Emittent.
Alternativ können Sie auch unsere Derivate-Suchen verwenden
Knock-Out-Suche | Optionsschein-Suche | Zertifikate-Suche
WerbungDisclaimer
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienAnlegerHandelIndizesSentiment


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel