DAX+1,20 % EUR/USD-0,12 % Gold-1,22 % Öl (Brent)+1,61 %

DAX - Short-Zone um 12.320/12.360 Punkte!

22.07.2019, 15:45  |  917   |   |   

In der kommenden Woche dürfte der DAX unter 12.200 Punkte fallen. Dann würde sich das nächste Anlaufsziel nach unten bei 11.900 Punkten befinden. Erst über 12.500 Punkten würde sich die Lage für den DAX wieder aufhellen. Es ist mit weiter fallenden Kursen zu rechnen.

Aktuelle DAX-Lage

DAX im Short-Modus.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 8

Diskussion: DAX-Werte im Chartcheck

Diskussion: Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???
Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Aus der Redaktion
JPMorgan Chase, Wells Fargo, Goldman Sachs

Warren Buffett kauft, wovon andere die Finger lassen

Autokrise voraus

Fiat: Ist das Ende nahe?

Online-Zimmervermittlung

Airbnb: Starke Zahlen vor IPO

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni