DAX+0,57 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,28 % Öl (Brent)-0,34 %

DGAP-News ATOSS Software AG: Hervorragende Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr mit dynamischem Wachstum im Cloud Geschäft (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
24.07.2019, 08:00  |  538   |   |   

ATOSS Software AG: Hervorragende Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr mit dynamischem Wachstum im Cloud Geschäft

^
DGAP-News: ATOSS Software AG / Schlagwort(e):
Quartalsergebnis/Halbjahresergebnis
ATOSS Software AG: Hervorragende Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr mit dynamischem Wachstum im Cloud Geschäft

24.07.2019 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Gemäß vorläufigen Zahlen hat die ATOSS Software AG im ersten Halbjahr ihren Umsatz erneut deutlich um 15 Prozent auf Mio. EUR 33,9 gesteigert. Der Spezialist für Workforce Management hat hierbei das Ergebnis trotz erheblicher Zukunftsinvestitionen weiter ausgebaut und neue Rekordwerte aufgestellt. Innerhalb eines sich weiter stark entwickelnden Kerngeschäfts mit um 36 Prozent steigenden Softwarelizenzauftragseingängen weist vor allem der Bereich Cloud mit einem Umsatzwachstum von 90 Prozent besonders eindrucksvolle Wachstumswerte auf. Der Vorstand ist vor dem Hintergrund der ausgezeichneten Auftragslage überzeugt, auch im Geschäftsjahr 2019 auf Wachstumskurs zu bleiben und somit das vierzehnte Jahr in Folge mit Rekordwerten abzuschließen.

München, 24. Juli 2019

Die vorgelegten Halbjahresergebnisse belegen erneut die dynamische Geschäftsentwicklung und einzigartige Stellung von ATOSS im Markt für Workforce Management. Mit ihren innovativen Lösungen rund um das digitale Workforce Management ist es der Gesellschaft im ersten Halbjahr erneut gelungen eine Vielzahl namhafter Firmen als Neukunden zu gewinnen. Das Thema Cloud gewinnt dabei eine immer größere Bedeutung.

Der Umsatz mit Software wuchs im Zeitraum Januar bis Juni 2019 sehr deutlich um 19 Prozent auf Mio. EUR 22,0 (Vj. Mio. EUR 18,5). Dies entspricht einem Anteil an den gesamten Umsätzen des Konzerns von 65 Prozent (Vj. 63 Prozent). Mit Softwarelizenzen wurde ein Umsatz von insgesamt Mio. EUR 6,8 (Vj. Mio. EUR 6,0) erzielt. Der größte Wachstumsimpuls innerhalb der Softwareerlöse ging jedoch von den wiederkehrenden Umsätzen mit Cloudlösungen aus, die sich um 90 Prozent auf Mio. EUR 3,4 (Vj. Mio. EUR 1,8) erhöhten und somit bereits halb so hoch wie die Softwarelizenzerlöse sind. Die seit Jahren konstant positive Entwicklung der Softwarewartung setzte sich ebenfalls ungebrochen weiter fort. Hier stiegen die Umsätze um 10 Prozent auf Mio. EUR 11,9 (Vj. Mio. EUR 10,8). Auch die Umsätze mit Beratungsleistungen liegen mit Mio. EUR 9,4 (Vj. Mio. EUR 8,5), respektive einer Zunahme von 11 Prozent deutlich über dem Niveau des Vorjahreszeitraums und zeigen seit Jahren ein kontinuierliches Wachstum. Die Umsätze mit Hardware belaufen sich auf Mio. EUR 1,7 (Vj. Mio. EUR 1,8). Die sonstigen Umsatzerlöse betrugen Mio. EUR 0,8 (Vj. Mio. EUR 0,7).

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 4
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroBörseDividendeEURVermögen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
08.11.19