Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,47 % EUR/USD+0,08 % Gold-1,06 % Öl (Brent)0,00 %

SAP - wird nun das GAP geschlossen?

Gastautor: Achim Mautz
25.07.2019, 07:21  |  1026   |   |   

Breakout Tradingstrategie


Symbol: SAP ISIN:DE0007164600

Rückblick: Die Aktie von SAP befindet sich im langfristigen Aufwärtstrend. Nach der Veröffentlichung der Zahlen zum zweiten Quartal, brach die Aktie um bis zu 10 Prozent ein. SAP ändert gerade sein Geschäftsmodell vom Lizenzenverkauf hin zu Software-Abo`s. Bevor diese Umstellung ihr volles Potential entfalten kann, verursacht es ersteinmal Kosten.

SAP mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der SAP steigt...
Ich erwarte, dass der SAP fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

Meinung: Die Aktie des Software-Konzerns ist gerade an einem interessanten Niveau angekommen. SAP notiert knapp unter dem horizontalen Widerstandsbereich bei 114,50 EUR. Wenn es SAP gelingt, diesen Widerstand zu brechen, hat die Aktie gute Chancen ihre Aufwärtsbewegung weiter fortzusetzen und das GAP zu schließen..

Chart vom 24.07.2019 Kurs: 114,14 EUR

Setup: Den Long-Einstieg könnte man bei einem Breakout aus dem Widerstandsbereich über 114,50 EUR vornehmen. Der Stopp geht bei aggressiveren Tradern unter die Breakoutkerze. Defensivere Trader könnten der Aktie mehr Raum geben, und den Stopp unter das Tief bei 110,77 setzen.

Meine Meinung zu SAP ist BULLISCH

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell Positionen in SAP

Analyse erstellt im Auftrag von

Diesen Artikel teilen
Wertpapier
SAP
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EURAufwärtstrendSAP


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel