wallstreet:online
42,20EUR | +0,65 EUR | +1,56 %
DAX-0,56 % EUR/USD-0,26 % Gold+0,79 % Öl (Brent)+8,48 %

DGAP-News WashTec AG: Geschäftsentwicklung im 1. Halbjahr 2019 (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
26.07.2019, 08:00  |  548   |   |   

WashTec AG: Geschäftsentwicklung im 1. Halbjahr 2019

^
DGAP-News: WashTec AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis WashTec AG: Geschäftsentwicklung im 1. Halbjahr 2019

26.07.2019 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

* Umsatz zum Halbjahr bei Mio. EUR 199,1 (Vorjahr: Mio. EUR 200,1); Direktgeschäft zweistellig über Vorjahr - Zurückhaltung im Key-Account-Geschäft

* EBIT zum Halbjahr bei Mio. EUR 9,3 (Vorjahr: Mio. EUR 18,3)

* Programm zur Kostenanpassung und EBIT-Verbesserung implementiert und weitere gezielte Aktivitäten zur nachhaltigen Verbesserung in Arbeit

* Guidance für das Gesamtjahr 2019: Stabile Umsatzentwicklung bei einer EBIT-Rendite über 10 %

Augsburg, 26. Juli 2019 - Die Umsätze der WashTec-Gruppe - dem führenden Anbieter von innovativen Lösungen rund um die Fahrzeugwäsche weltweit - lagen im zweiten Quartal des Jahres mit Mio. EUR 106,7 leicht (1,7 %) unter dem Niveau des Vorjahres (Vorjahr: Mio. EUR 108,6). Währungsbereinigt ergab sich im zweiten Quartal ein Umsatzrückgang von 2,4 % auf Mio. EUR 106,0.

Der Umsatz per Juni 2019 lag mit Mio. EUR 199,1 um Mio. EUR 1,0 bzw. 0,5 % leicht unter dem Vorjahresniveau (Mio. EUR 200,1). Bereinigt um Währungseffekte sank der Umsatz im ersten Halbjahr um 1,3 %. Die Umsatzentwicklung ist im Wesentlichen durch die Entwicklung im Key-Account-Geschäft zu erklären. Auch im zweiten Quartal lagen die Umsatzerlöse in diesem Bereich unter Vorjahr, während das Umsatzwachstum im Direktgeschäft zweistellig war. Die Investitionsbudgets der Key-Account-Kunden sind zwischenzeitlich freigegeben, was bereits zu einem spürbaren Anstieg beim Auftragseingang in diesem Bereich führte.

Des Weiteren lag die Entwicklung im Bereich Chemie leicht unter den Erwartungen. Das erwartete Wachstum in diesem Bereich konnte trotz einer weiter ausgebauten Kundenbasis nicht erreicht werden, was im Wesentlichen auf wetterbedingt deutlich niedrigere Waschzahlen zurückzuführen ist. Darüber hinaus hat auch der Verlust des Chemiegeschäfts mit einem Großkunden Mitte des letzten Jahres in Nordamerika zu dieser Entwicklung beigetragen. Dieses Geschäft konnte zwischenzeitlich wiedergewonnen werden, die Effekte daraus werden jedoch erst im Verlauf der zweiten Jahreshälfte sichtbar.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 4

Diskussion: 750750; Washtec, Kauf oder Finger weg?
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DividendeDeutschlandEURRenditeEigenkapital


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
25.07.19