DAX-0,49 % EUR/USD-0,03 % Gold+0,14 % Öl (Brent)+0,96 %
Elliott Wellen Analyse: Sommerliche Korrektur in DAX und DJI - Seite 2
Foto: www.robbys-elliottwellen.de

Elliott Wellen Analyse Sommerliche Korrektur in DAX und DJI - Seite 2

27.07.2019, 17:26  |  5142   |   |   


Die überschiessende lila B (bisher 12660) kann als Zigzag (blaue a=12223, blaue b=11984, blaue c=12660) fertig gezählt werden. In diesem Fall läge das 61er Mindestziel der lila C bei 12127 (rote Fibos - ausgehend von 12660) und auch ein Anlaufen der 100er Ausdehnung bei 11804 wäre ein plausibles Ziel (hellgrüner Pfad). Allerdings sind die Strukturen zum Start der lila C (rote I=12192, rote II bisher 12600) nur noch mühsam impulsiv interpretierbar und die rote II wäre auch für ein normales EDT zu hoch gelaufen, womit in Verbindung mit dem Ausbleiben des immer noch anstehenden knackigen Rücksetzers im DJI eine Fortsetzung der überschiessenden lila B deutlich plausibler erscheint.

Die lila B hätte als korrektive Sommerrallye noch viel Platz bis 12973 (graue Fibos). In diesem Fall kann eine rote A/W=12660 und rote B/X bisher 12192 (unterhalb 38er RT 12258 – hellgrüne Fibos) gezählt werden. Wegen des Bruchs der grauen 0-b-Linie scheint die rote B/X (blaue a/w=12192, blaue b/x=12600, blaue c/y bisher 12294 mit abgearbeiteten 61er Mindestziel 12310) auf der Unterseite noch nicht abgeschlossen zu sein zumal in einer Typ 2-Korrektur auch die blaue c/y der roten B das 38er RT 12258 erreichen und eine rote X eine neue graue 0-b-Linie (derzeit bei 1228x) bilden sollte. Das 61er Mindestziel der roten C würde derzeit bei 12842 liegen (hellblaue Fibos – ausgehend von 12192) und für die rote Y würde ein Anstieg über 12660 bereits ausreichen (blauer Pfad).

Wegen der kurzen grünen 2 sollte die anschliessende grüne 3 unterhalb der 100er Ausdehnung (ausgehend von 11608 wäre dies bei 13945 – grüne Fibos) bleiben (blauer Pfad).

Laufende orangene Alt: B (Nebenvariante, grauer Pfad)

Mit dem Weihnachtstief bei 10115 wurde erst die grüne Alt: A der orangenen Alt: B markiert. Der Folgeanstieg bildet ein Zigzag und kann als rote Alt: A=11825, rote Alt: B=11266 sowie rote Alt: C=12452 interpretiert werden. Damit dürfte erst die lila Alt: A/W (Frühlingsziel) der grünen Alt: B beendet sein. Für die Fortsetzung der grünen Alt: B wurde mit Erreichen von 11608 durch die lila Alt: X nebst Bruch der blauen 0-b-Linie die Voraussetzungen erfüllt. Die lila Alt: Y könnte bei 12660 fertig gezählt werden und das 61er Mindestziel der lila Alt: C liegt bei 13052 (grüne Fibos – ausgehend von 12608). Die grüne Alt: C wäre unterhalb ihres 61er Mindestziels (derzeit 10507 – ausgehend von 12660) zu erwarten (grauer Pfad).
Diesen Artikel teilen
Seite 2 von 4

Diskussion: DAX-Index Chartanalyse von Kagels Trading

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 25.07.2019
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BrexitDAXKursgewinneElliott Wellen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

 

Kommentare


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel