DAX+0,14 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,17 % Öl (Brent)+0,28 %

Nubank erzielt 400 Millionen USD in neuer Investitionsrunde unter Führung von TCV

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
27.07.2019, 18:27  |  557   |   |   

Die Finanzierung ist die größte bislang erzielte Investitionsrunde der Nubank

Seit der letzten Finanzierung 2018 hat der Kundenstamm der Firma sich mehr als verdoppelt und beträgt jetzt in Brasilien über 12 Millionen Menschen

Das Produktportfolio der Nubank hat sich weiterentwickelt und umfasst jetzt Privatkredite, digitale Konten mit Debit-Funktion für Verbraucher und kleine und mittlere Unternehmen, neben vorhandenen Kreditkarten und dem Prämienprogramm

Das Unternehmen startete in diesem Jahr mit Mexiko und Argentinien seine internationale Expansion

Nubank stellt weiterhin in seinen vier weltweiten Niederlassungen talentierte Mitarbeiter ein

SAO PAULO, 27. Juli 2019 /PRNewswire/ -- Nubank, führend im Bereich der Finanztechnologie in Lateinamerika, hat heute bekannt gegeben, dass in einer F-Investitionsrunde 400 Millionen USD eingestrichen wurden. Die Runde wurde von TCV angeführt, einer der größten Wachstums-Equityfirmen mit Sitz in den USA, und bildet die erste signifikante Investition von TCV in Lateinamerika. Die bestehenden Investoren Tencent, DST Global, Sequoia Capital, Dragoneer, Ribbit Capital und Thrive Capital nahmen ebenfalls an der Runde teil. Die Transaktion unterliegt den gewöhnlichen Abschlussbedingungen.

Einschließlich dieser neuen Runde hat Nubank in sieben Investitionsrunden 820 Millionen USD erzielt.

Nubank ist derzeit nach der Zahl der Kunden das sechstgrößte Finanzinstitut in Brasilien und hat im Mai dieses Jahres mit der internationalen Expansion begonnen. Das Unternehmen hat Niederlassungen in Mexiko und Argentinien eröffnet und bereitet sich darauf vor, in den kommenden Monaten mit der Tätigkeit dort zu beginnen und Kunden zu bedienen.

Zudem hat die Bank ihr Produktportfolio über die ursprüngliche Kreditkarte, die mittels einer App kontrolliert wurde, und das Prämienprogramm hinaus ausgeweitet. Es gibt jetzt einen Privatkredit und digitale Sparkonten für Verbraucher wie auch für kleine und mittlere Unternehmen und Mikrounternehmer.

„Wir bleiben unserer Zielsetzung verbunden, Komplexität zu bekämpfen und den Verbrauchern die Kontrolle über Ihre Finanzen zurückzugeben. Die Entwicklung der Technik hat für die meisten Branchen weltweit eine große Umwälzung bedeutet, die meisten Bankkunden aber zahlen weiterhin absurde Zinssätze und Gebühren und erhalten im Gegenzug sehr schlechte Finanzdienstleistungen. Zudem haben mehr als zwei Milliarden Menschen immer noch keinen Zugang zu grundlegenden Finanzdiensten. Wir erwarten, dass wir mit dieser neuen Investition von TCV und unseren bestehenden Investoren zu einer wesentlichen Veränderung dieser Situation beitragen, da dies unser Wachstum in Brasilien beschleunigt und die Einführung auf unseren neuen lateinamerikanischen Märkten unterstützt", sagte David Vélez, Gründer und CEO der Nubank.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
USDArgentinienBrasilienMexikoCap


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel